Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Bulletin Board > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Sie suchen gerade eine Diplomarbeit, ein Thema für eine Bachelor oder Master Thesis? Dann sind Sie hier richtig. In diesem Bereich sind Abschlussarbeiten aus allen Fakultäten zu finden.
Beachten Sie auch den entsprechenden Stichwortindex.

Wenn Sie selbst eine Diplomarbeit ausschreiben wollen, lesen Sie bitte vorher unbedingt das 'Best Practice Manual Stellenanzeigen'.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 33 Next 10 items
06.07.2021
Exercise in childhood cancer patients – Metabolomics analysis

Exercise is generally recommended as an adjunct therapy for cancer patients as it may counteract some of the adverse effects of cancer and its treatment. In addition, exercise-induced molecules such as catecholamines are known to change cancer cell signaling, proliferation and have been linked to clinical outcomes such as survival in adults. Recent studies demonstrate anti-cancer effects of exercise-induced adrenaline through natural killer cell mobilization and Hippo signaling.
read more

Kontakt: martin.schoenfelder@tum.de

05.07.2021
Masterarbeiten: Entwicklung eines FEM-Fuß-Schuh-Modells zur Optimierung von Trail Running Schuhen

Die Professur für Sportgeräte und Sportmaterialien entwickelt im engen Kontakt mit führenden Schuhherstellern neue Sportschuhe für den Fußball- und Berglaufsport (Trail Running). Der Fokus liegt auf der Zwischensohle, die maßgeblich die Dämpfungseigenschaften eines Schuhs bestimmt, und der Außensohle, die für die Traktion verantwortlich ist. Ziel ist es, in Zukunft die Komponenten mit Hilfe von Computersimulationen zielgerichtet optimieren zu können. Im Rahmen der ausgeschriebenen Master- oder Semesterarbeit soll hierzu mit der FEM-Software Abaqus ein Muskel-Skelett-Modell des menschlichen Fußes inkl. Berglaufschuh erstellt werden. Dazu müssen zunächst die einzelnen Knochen des Fußes entsprechend der Literatur positioniert und verknüpft werden. Zudem müssen passende Kontaktbedingungen zwischen Fuß und Schuh implementiert werden. Die Ermittlung relevanter Materialparameter des Schuhs kann über vorhandene Prüfstände der Professur abgedeckt werden. Die Validierung des Gesamtmodells soll anschließend durch den Abgleich mit der Druckverteilungsmessung bei einem Probanden durchgeführt werden. Die Arbeit setzt damit den Grundstein für die mehrdimensionale, computerbasierte Optimierung von Sportschuhen.
read more

Kontakt: valentin.wohlgut@tum.de

04.07.2021
Projektstudium/IDP in einem Startup

Du suchst nach einem Projektstudium oder IDP Projekt (Informatik)? Wir sind ein TUM-StartUp aus dem Bereich edTech und haben zwei spannende Möglichkeiten für dich.
read more

Kontakt: info@scilytics.io

01.07.2021
Abschlussarbeit/Forschungspraktikum Adhäsion von Festkörperbatterien

Die Herstellung von kostengünstigen Lithium-Ionen-Batterien mit hoher Kapazität, Leistung und Lebensdauer stellt eine der größten Herausforderungen bei der Produktion von Elektrofahrzeugen dar. Im Hinblick auf die Steigerung der Energiedichte bieten sogenannte Festkörperbatterien als neue Batteriegeneration erhebliche Vorteile. Im Zug dieses Forschungspraktikums/dieser Semesterarbeit sollen die Adhäsionskräfte verschiedener Komponenten einer Festkörperbatterie bestimmt werden. Hierbei werden Kompositkathoden/Festelektrolyte gemischt, beschichtet und teilweise verpresst. Anschließend sollen mittels Haftungsmessstand Zugversuche durchgeführt werden, um so Zusammenhänge zwischen den Adhäsionskräften und den Schichteigenschaften zu ermitteln. Die Arbeit ist vom Aufgabenumfang anpassbar und umfasst mehrere Themenblöcke. Daher ist sowohl eine Bachelor-/Semester- oder Masterarbeit möglich. Gerne ist aber auch ein Forschungspraktikum erwünscht. Voraussetzung: - Interesse oder erste Erfahrungen im Bereich der Lithium-Ionen-Batterie/Festkörperbatterie - Spaß an Laborarbeiten - Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten - Gute Deutschkenntnisse
read more

Kontakt: celestine.singer@iwb.tum.de

30.06.2021
Master Thesis: Predicting Urban Water Deficit from Earth Observation Data using Deep Learning

The professorship of Data Science in Earth Observation, together with the DLR Remote Sensing Technology Institute, is offering a Master's thesis topic on the prediction of urban water deficits using deep learning.
read more

Kontakt: yuanyuan.wang@dlr.de, xiaoxiang.zhu@tum.de

25.06.2021
Thesis topics in the field of Computer Vision, Artificial Intelligence, and Signal Processing

We are a Silicon Valley-based startup in California, USA. We are dedicated to providing Digital Tech solutions for clinical challenges. We believe the smartphone is an underutilized device in health monitoring; one that can either enhance or replace current medical tools and standards. Doing so will require a unique, interdisciplinary team. By combining standard built-in smartphone sensors with state-of-the-art developments in video analysis, explainable machine learning, and signal processing, we are able to convert seemingly innocuous signals into meaningful clinical insights. The smartphone is ubiquitous, permeating all socioeconomic classes. It therefore holds the potential of equalizing the unbalanced medical landscape, and will enable access to care for people and/or demographics previously limited by financial, geographic, or structural barriers. This paradigm is directed by our efforts. By addressing adoption challenges, using clinical applicability as our bare minimum, and providing real-time information, we have built a number of innovative solutions.
read more

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Eckehard Steinbach – eckehard.steinbach@tum.de · Dr.-Ing. Tamay Aykut – tamay.aykut@tum.de

23.06.2021
Studienarbeit zum Digitalen Zwilling in der Produktion

Aktuell werden am iwb mehrere Abschlussarbeiten zum Digitalen Zwilling in der Produktion ausgeschrieben. Diese können sowohl einzeln als auch im Team bearbeitet werden und es gibt sowohl theoretische Studienarbeiten als auch Studienarbeiten zur Implementierung von digitalen Zwillingen. Damit kann ein erster Einblick in die Produktion und deren digitale Unterstützungen geschaffen werden oder es werden Informatikkenntnisse aufgebaut bzw. im Produktionsumfeld weiterentwickelt. Ich freue mich über jede unverbindliche E-Mail, um die möglichen Themen vorzustellen.
read more

Kontakt: sarah.wagner@iwb.tum.de

17.06.2021
Thesis: Interpretable measures to describe Multi-Agent Reinforcement Learning Systems

We would like to address the problem of interpretability of complex multi-agent systems. Recent advances in Multi-Agent Reinforcement Learning, such as OpenAI-Five or AlphaStar, demonstrated that high-performing policies can be learned through complex algorithms. However, interpreting resulting policies in terms of resulting cooperative or competitive behavior is an open problem.
read more

Kontakt: fabian.pieroth@tum.de

14.06.2021
Master Thesis: Development of a machine learning model for flexible biogas production

Machine Learning and Control Theory in Renewable Energy Systems.


read more

Kontakt: lingga_aksara.putra@tum.de

17.05.2021
Master thesis: Tidal analysis of tiltmeter time series

Project description/Projektbeschreibung: The "G" ring laser operated at the Geodetic Observatory Wettzell is currently the only instrument which is able to monitor the variations of Earth rotation absolutely, i.e. without taking external objects like cosmic radio sources or satellites as a reference. In order to account for local tilt changes, which are noise for our purpose and should be removed, the orientation of the ring laser platform is monitored by a set of high accuracy tiltmeters. While the ring laser is sensitive to geometrical tilts only, the tiltmeters are also affected by horizontal attractional forces. For that reason, the attractional component of tidal tilts has to be removed before applying the tilts as a correction to the ring laser time series.
read more

Kontakt: martin.brandl@tum.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 33 Next 10 items