Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Expertentreffen der Geschmacks- und Geruchsforschung
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

8. Wartburg Symposium für Lebensmittelchemie

Expertentreffen der Geschmacks- und Geruchsforschung

13.02.2007, Press releases

Alle drei Jahre versammeln sich internationale Experten aus den verschiedenen Gebieten der Geschmacks- und Aromaforschung auf der Wartburg in Eisenach und diskutieren aktuelle Forschungsthemen. Organisiert wird das 8. Wartburg Symposium vom 28. Februar bis 2. März 2007 von Prof. Dr. Peter Schieberle (Lehrstuhl für Lebensmittelchemie) und Prof. Dr. Thomas Hofmann (Lehrstuhl für Lebensmittelchemie und molekulare Sensorik) der Technischen Universität München (TUM).

Seit seiner Gründung durch Dr. Manfred Rothe im Jahr 1978 hat sich das Wartburg Symposium zu einer der renommiertesten internationalen Veranstaltungen über Biologie und Chemie von Geruch und Geschmack entwickelt.

Das wissenschaftliche Programm mit zehn Plenarvorträgen und rund 25 Kurzreferaten widmet sich den Themen Rezeptortechnologie, sensorisch aktive Moleküle und Sicherheitsaspekten. Es geht unter anderem um die Biochemie und Neurophysiologie von Geschmack und Geruch, um neue biotechnologische Methoden der Aromenproduktion, um die Aufklärung von Stoffwechselvorgängen und um neue analytische Methoden in der Aromaforschung.

Unmittelbar vor dem Symposium findet am 26. und 27. Februar 2007 auf der historischen Wartburg in Eisenach ein Workshop für Wissenschaftler aus der Aroma- und Lebensmittelindustrie statt. Neben den Grundlagen der Aroma- und Geschmacksforschung werden der aktuelle Stand des Wissens wie auch die neuesten Technologien erläutert. Die Referate halten ausgesuchte Wissenschaftler aus Hochschulen und der Industrie. Zwischen den einzelnen Vorträgen und bei den informellen Treffen am Ende der beiden Veranstaltungstage werden die Teilnehmer Gelegenheit haben, Fragen und Probleme mit den Referenten zu diskutieren.

Weitere Informationen über das Wartburg Symposium und den Workshop finden Sie im Internet: http://dfa.leb.chemie.tu-muenchen.de/wartburg/index.html.

Hier können Sie auch das Vortragsprogramm herunterladen.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://dfa.leb.chemie.tu-muenchen.de/wartburg/index.html

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

00:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

Calendar of events