Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Erfolgsbilanz: 5 Jahre mentorING an der TU München
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Studieren allein genügt nicht

Erfolgsbilanz: 5 Jahre mentorING an der TU München

09.02.2007, Press releases

Die Teilnahme an mentorING verdreifacht die Karrierechancen von Ingenieurinnen. Während nur 30% der Ingenieurinnen in Deutschland tatsächlich in einem Ingenieurberuf arbeiten, finden über 90% der Absolventinnen des Careerbuilding Programms der Frauenbeauftragten der TU München (TUM) eine Anstellung im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Nach fünf Jahren mentorING an der TUM fällt die Bilanz hervorragend aus: Mit überdurchschnittlichem Erfolg werden weibliche Nachwuchskräfte an die Unternehmen bzw. adäquate Stellenangebote an Absolventinnen der TUM vermittelt.

Die Ergebnisse einer jüngst durchgeführten Befragung unter ehemaligen studentischen mentorING-Teilnehmerinnen zeigt, dass das Programm nicht nur herausragend geeignet ist, Studentinnen auf den Berufseinstieg vorzubereiten und diesen nach Studienabschluss erfolgreich zu bewältigen. Es trägt auch dazu bei, die Karrierechancen der Studentinnen langfristig und nachhaltig zu verbessern.

Ganze 91% der Mentees mit abgeschlossenem Studium haben mittlerweile eine Arbeitsstelle in ingenieurwissenschaftlichen bzw. technisch-naturwissenschaftlichen Berufen. Entgegen gängiger Studien, die belegen, dass Ingenieurinnen im Vergleich mit ihren männlichen Kollegen doppelt so lange benötigen, um nach Studienabschluss eine Anstellung zu finden, haben über die Hälfte der mentorING-Absolventinnen direkt nach Studienabschluss eine Berufstätigkeit gefunden, bei einem Drittel beträgt der Abstand zwischen Hochschulabschluss zwei bis vier Monate, nur 15% waren ein halbes Jahr oder länger auf Stellensuche.

Der nächste Durchgang beginnt im Mai 2007. Studentinnen der Fakultäten für Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Maschinenwesen, Physik und Bauingenieur- und Vermessungswesen können sich bis zum 20. April 2007 bewerben. Das Bewerbungsformular, weitere Informationen zum Programm sowie die ausführliche Dokumentation der Ergebnisse finden Sie unter: http://portal.mytum.de/mentoring oder beim Frauenbüro der TU München, Kontakt: Dr. Ulla Weber, Tel. (089) 289-22319, E-Mail: weber@zv.tum.de.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://portal.mytum.de/mentoring

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact