Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Bulletin Board > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten > Digitalisierung und Datenanalyse als Befähiger für eine nachhaltige Produktion (BA/SemA/MA)
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Digitalisierung und Datenanalyse als Befähiger für eine nachhaltige Produktion (BA/SemA/MA)

03.01.2022, Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Semester-/Bachelor-/Masterarbeit im Bereich Nachhaltige Produktion.

Ausgangssituation

Da sich die Nachhaltigkeit, neben den Faktoren der Kosten, Flexibilität, Qualität und Zeit, allmählich als Schlüsselfaktor etabliert, ist es unumgänglich geworden, solide Nachhaltigkeitspraktiken in Produktionssysteme zu integrieren. Die Integration von nachhaltigen Prozessen und die Bemessung von Nachhaltigkeit in das bestehende Produktionsumfeld stellt Unter-nehmen vor neue Herausforderungen im Bereich der Prozess- und Datenanalyse sowie der Prozessgestaltung. Parallel dazu entwickeln sich die (Analyse-)Möglichkeiten innerhalb einer zunehmend vernetzten Produktion durch neue Technologien rasant weiter. Bisher wurde nicht systematisch erfasst, wie die Fähigkeiten einer vernetzten Produktion genutzt werden können, um die Produktion nachhaltiger zu gestalten.

Zielsetzung

Das Ziel der Arbeit ist es, den aktuellen Stand der Forschung herauszuarbeiten, eine Forschungslücke zu identifizieren und einen Mehrwert für die industrielle Produktion zu erschließen.

Es können folgende individuellen Schwerpunkte gesetzt werden:

  • Potenzialanalyse der Digitalisierung als Befähiger für eine Nachhaltige Produktion und Identifikation von Schnittstellen
  • Evaluation geeigneter Daten und Methoden der Datenanalyse (KI, ML, Data-Mining, etc.) für die nachhaltige Gestaltung von Produktionsprozessen
  • Entwicklung einer Methodik zur ganzheitlichen Bewertung des Nachhaltigkeitsgrades der Produktion zur Maßnahmenableitung

Anforderungsprofil
  • Interesse an Querschnittsthemen der Produktion, Nachhaltigkeit und Digitalisierung
  • IT-Affinität und ggf. Interesse an Programmiertätigkeiten (Python)
  • Selbstständige, zielstrebige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Kontakt: patrick.jordan@iwb.tum.de