Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Bulletin Board > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Sie suchen gerade eine Diplomarbeit, ein Thema für eine Bachelor oder Master Thesis? Dann sind Sie hier richtig. In diesem Bereich sind Abschlussarbeiten aus allen Fakultäten zu finden.
Beachten Sie auch den entsprechenden Stichwortindex.

Wenn Sie selbst eine Diplomarbeit ausschreiben wollen, lesen Sie bitte vorher unbedingt das 'Best Practice Manual Stellenanzeigen'.

1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33 Next 10 items
22.09.2021
Forschungspraxis / Semesterarbeit / Abschlussarbeit: Verlustarme Strommessung in intelligenten Batteriesystemen

In unserer Forschungsplattform für intelligente Batteriesysteme kommen Strommesswiderstände für die zellindividuelle Strommessung zum Einsatz. Obwohl der Widerstand mit ca. 50 𝜇Ω sehr gering ist, trägt er bei hohen Stromstärken dennoch nicht unwesentlich zu den Verlusten des Batteriesystems und der Erwärmung unserer Elektronik bei. Die Strommesswiderstände nehmen außerdem einen wesentlichen Teil der knappen Fläche auf unserer Zellplatine ein. In der Automobilindustrie herrscht ein ständiges Bestreben Kosten, Bauraum und Energieverluste zu reduzieren. Wir möchten deswegen versuchen die Strommesswiderstände einzusparen, aber welche Alternativen bieten sich an?
read more

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Christian Endisch – els.eal@ei.tum.de

22.09.2021
Forschungspraxis / Semesterarbeit / Abschlussarbeit: Verlustfreie Strommessung über Transistorschalter in intelligenten Batteriesystemen

In unserer Forschungsplattform für intelligente Batteriesysteme kommen Strommesswiderstände für die zellindividuelle Strommessung zum Einsatz. Obwohl der Widerstand mit ca. 50 𝜇Ω sehr gering ist, trägt er bei hohen Stromstärken dennoch nicht unwesentlich zu den Verlusten des Batteriesystems und der Erwärmung unserer Elektronik bei. Die Strommesswiderstände nehmen außerdem einen wesentlichen Teil der knappen Fläche auf unserer Zellplatine ein. In der Automobilindustrie herrscht ein ständiges Bestreben Kosten, Bauraum und Energieverluste zu reduzieren. Wir möchten deswegen versuchen die Strommesswiderstände einzusparen und die Stromstärke stattdessen anhand des Spannungsabfalls über den Transistorschaltern im Leistungspfad zu bestimmen.
read more

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Christian Endisch – els.eal@ei.tum.de

21.09.2021
Forschungspraxis / Abschlussarbeit: Temperaturschätzung für Batteriezellen mit Impedanzspektroskopie

In modernen Elektrofahrzeugen werden Batteriesysteme verwendet, die aus vielen Lithium-Ionenzellen aufgebaut sind. Um die Betriebssicherheit zu gewährleisten, müssen die Temperaturen der Zellen überwacht werden. Stand der Technik ist, dass dafür ein gewisser Teil der Zellen mit Temperatursensoren ausgestattet ist. Die Sensoren werden üblicherweise an den Zellpolen oder dem Zellgehäuse angebracht. An dieser Methode ist problematisch, dass die Temperatur im Kern der Zelle um einige Kelvin von der Gehäusetemperatur nach oben abweichen kann und sich dynamischer ändert. Für den zuverlässigen Betrieb der Zelle im thermischen Grenzbereich, wie z. B. beim Schnellladen oder bei Spitzenlasten, ist daher ein thermisches Modell notwendig, mithilfe dessen von der Gehäuse- auf die Kerntemperatur geschlossen werden kann. Eine direktere Bestimmung der Kerntemperatur ist vorteilhaft. Dafür könnten beispielsweise Temperatursensoren in die Zelle eingebaut werden, was sich bisher aber als schwierig erweist. Stattdessen wurde gezeigt, dass das Messverfahren der Impedanzspektroskopie dafür geeignet ist.
read more

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Christian Endisch – els.eal@ei.tum.de

20.09.2021
Embedded System für Robot Vision Anwendungen (BA/MA)

In dieser Arbeit soll ein Embedded Vision System für Robotikanwendungen aufgebaut werden. Dabei kommt eine kompakte und leistungsfähige 3D Kamera sowie ein Embedded Board mit GPU zum Einsatz. Nach Aufbau und Einarbeitung in das System sollen Vision-Algorithmen für die GPU angepasst, entwickelt und auf dem Board implementiert werden. Dabei geht es vorrangig um Verfahren zum Tracking und zur Lageschätzung (6D Pose estimation).
read more

Kontakt: jobs@visevi.com

17.09.2021
Masterarbeit möglich in Kombination mit FP/SA/HS: Aufbau eines Simulationsmodells zur datenbasierten Entwicklung von Inverterstrukturen

Für die Funktionalität eines elektrischen Antriebsstrangs von Elektrofahrzeugen ist das Zusammenspiel zahlreicher Komponenten von entscheidender Bedeutung. In den letzten Jahren rücken dabei vermehrt sogenannte Multilevel Inverter in das Zentrum der Forschung. Die Verringerung der harmonischen Verzerrung der erzeugten Ausgangsspannungen ist dabei nur einer von vielen Vorteilen, die mit dieser Technologie einhergehen.
read more

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Christian Endisch – els.eal@ei.tum.de

16.09.2021
Validierung eines optischen Kraftmessverfahrens für anthropomorphe Greifer

Externe Bachelor/Master Arbeit für Elektro- und Informationstechnik, Informatik, Maschinenwesen. Analyse einer Kraftmessung an Roboterfingern über kamerabasierte taktile Sensorik.
read more

Kontakt: n.alt@tum.de

15.09.2021
Master Thesis: Development of an Adaptive Control for Upper Limb Rehabilitation

In total, 1.5 million Europeans suffer a stroke each year, with a forecasted increase of 34% until 2035. While rehabilitation efforts focus mostly on lower limbs, the affected upper limbs of stroke patients are often neglected in the current rehabilitation standard of care. We aim to build a control method for the rehabilitation of stroke patients, based on electromyography (EMG) recordings from the upper limbs, to be tested in an AR/VR setting and with a robotic arm.
read more

Kontakt: cristina.piazza@tum.de

15.09.2021
Zulassungsarbeit: Sportunterricht an außerschulischen Lernorten

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit TUMjunior sollen Exkursionsangebote an außerschulischen Lernorten zur späteren Durchführung mit Schulklassen erarbeitet werden. Ziel der Professur der Sport- und Gesundheitsdidaktik ist es hierbei, mehrere Exkursionskonzepte mit wissenschaftlichem Anteil für den Sportunterricht zu erarbeiten. Mögliche Zulassungsarbeiten könnten hierbei Exkursionen in verschiedenen Settings fokussieren, so z.B. in Naturräumen oder bewegungswissenschaftlichen Laboren. Inhalt der Abschlussarbeiten sollte neben der Ausarbeitung der Exkursionskonzepte auch die wissenschaftliche Aufbereitung der Inhalte sein. Ein Beginn ist ab sofort möglich. Bei Interesse an diesem Thema oder weiterführenden Fragen melden Sie sich bitte bei Christoph Mall:
read more

Kontakt: christoph.mall@tum.de

15.09.2021
Empirische Abschlussarbeiten zu einem innovativen Unterrichtskonzept

Der Draußenunterricht bietet als innovatives Unterrichtskonzept die Chance auf vielfältige gesundheitsbezogene, kognitive, lernmotivationale und soziale Effekte bei Schüler*innen. Im Rahmen einer Erhebung an mehreren Schulen in Deutschland sollen verschiedene Facetten auf Schüler*innen- (z.B. die Aufmerksamkeitsleistung, Lernmotivation oder soziale Netzwerke) und Lehrkraftebene (z.B. Barrieren der Durchführung) untersucht werden. Inhalt der Bachelor- oder Masterarbeiten zu einzelnen Thematiken innerhalb dessen sollte neben der Auswertung auch die (teilweise) Erhebung der Daten in den Schulen vor Ort sein. Ein Beginn ist ab sofort möglich – die Erhebungen werden voraussichtlich ab Ende Oktober 2021 stattfinden können. Bei Interesse an diesem Thema oder weiterführenden Fragen melden Sie sich bitte bei Jan Ellinger: draussenunterricht@sg.tum.de
read more

Kontakt: draussenunterricht@sg.tum.de

14.09.2021
Aufbau eines kameragesteuerten Miniatur-Roboterarms

Roboter dringen in immer mehr Anwendungsbereiche vor und werden Teil unserer Alltags. Die Systeme müssen dazu vor allem intelligenter und autonomer werden. In dieser Arbeit soll ein Roboterarm auf Basis eines low-cost Spielzeugroboter (ca. 30€) aufgebaut werden. Der Schwerpunkt wird dabei je nach Interesse auf Elektronikentwicklung, Hardwareaufbau oder Regelungstechnik gelegt.
read more

Kontakt: jobs@visevi.com

1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33 Next 10 items