Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Bulletin Board > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten > Thermisches Modell für die Additive Fertigung / Temperature Model for Additive Manufacturing [de/eng]
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Thermisches Modell für die Additive Fertigung / Temperature Model for Additive Manufacturing [de/eng]

12.05.2021, Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Im Rahmen dieser Studienarbeit soll ein thermisches Modell für ein additives Fertigungsverfahren aufgebaut werden.

Ausgangssituation
Additives Rührreibschweißen (FSAM) ist ein innovatives und neuartiges Additivverfahren zum Aufbau komplexer Aluminiumstrukturen höchster Qualität für den Flugzeug- und Raketenbau. Beim additiven Aufbauen verändern sich durch die wiederholte thermische Belastung die mechanischen Eigenschaften der Schichten.

Tätigkeiten
Dieser Zusammenhang soll näher untersucht werden. Im Rahmen dieser Studienarbeit soll daher ein thermisches Modell für die verschiedenen Schichten aufgebaut werden. Das Modell wird im Anschluss experimentell validiert.
Durch eine Parameterstudie soll zum Abschluss der Einfluss der Prozessparameter auf die Temperaturfelder im Bauteil simuliert werden.

Anforderungsprofil
Interesse an thermischer Modellierung
Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, organisierte Arbeitsweise, sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse.

Kontakt: Martina.Sigl@iwb.tum.de