Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Bulletin Board > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten > Verbreitung der gefleckten Schnarrschrecke an der oberen Isar
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Projekt- oder Bachelorarbeit

Verbreitung der gefleckten Schnarrschrecke an der oberen Isar

Bild

06.07.2020, Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Die gefleckte Schnarrstrecke, Bryodemella tuberculata kommt in Bayern nur noch an unverbauten Abschnitten der oberen Isar vor. Mit der Arbeit soll eine aktuelle Bestandsaufnahme erfolgen und die Bestandsveränderungen seit 2000 untersucht werden.

Die gefleckte Schnarrstrecke, Bryodemella tuberculata, ist auf offene, spärlich bewachsene Geröllflächen wie sie sich an ursprünglichen Alpenflüssen finden angewiesen. In Bayern kommt sie fast nur noch an unverbauten Abschnitten der oberen Isar vor. Als hochgefährdete Art, ist sie unter anderem auch Zielart für entsprechende Renaturierungsprojekte an Alpenflüssen.

Mittels Line Transect Counts an der oberen Isar zwischen Krün und Vorderriß soll die aktuelle Populationsdichte der Art ermittelt und mittels GIS und R ihre räumliche Verteilung und Habitatpräferenz analysiert werden.

Die Feldarbeiten finden ab August an der oberen Isar statt. Dazu sind mehrere Aufenthalt im Untersuchungsgebiet erforderlich. Das UG kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreicht werden, daher ist ein eigenes Kfz erforderlich.

Kontakt: Thomas Wagner, LS für Renaturierungsökologie, wagner@tum.de

More Information

Aushang Aushang Bryodemella, (Type: application/pdf, Size: 571.8 kB) Save attachment

Todays events

no events today.

Calendar of events