Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Sitemap > Schwarzes Brett > Abschlussarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten > Bachelorarbeit: Ultraschall-basierte Referenzmessung in Agar-Testplatten
auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie Weihenstephan

Bachelorarbeit: Ultraschall-basierte Referenzmessung in Agar-Testplatten

14.09.2017, Abschlussarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Im Rahmen einer Bachelorarbeit sollen am Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie Weihenstephan mittels Ultraschall-basierten Messmethoden eine Referenzmessung in Agar-Testplatten mit unterschiedlichen Microbubble Konzentrationen etabliert werden.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes werden Ultraschall-Methoden entwickelt welche die Schaumstruktur in getreidebasierten Schäumen in Echtzeit erfassen können. Durch die Messung von bekannten und räumlich fixierten Microbubbles in Agar soll eine Referenzmessung etabliert werden, welche Aufschluss über das Verhalten von Ultraschallsignalen bezüglich unterschiedlicher Anzahl und Größe von Lufteinschlüssen in Biskuitmassen gibt.

Ziel der Arbeit:

Erstellen von Agar-Testplatten mit unterschiedlichen Microbubble-Konzentrationen. Ultraschall-Messungen sowohl in Transmission als auch in Puls-Echo bei unterschiedlichen Frequenzen. Signalverarbeitung und Auswertung der Signale durch u.a. Filterung, FFT, Feature Analysis etc.

Methoden:

Erzeugung von Agar-Testplatten für einen Versuchsstand, Versuchstand-Betreuung, Ultraschallsignalverarbeitung, statistische Auswertungen

Anforderungen:

  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die akustische Signaltheorie
  • Zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise
  • Kenntnisse in statistischer Datenauswertung (z.B. Matlab)

Bearbeitungsbeginn:

ab sofort

Kontakt: Michael.Metzenmacher@tum.de