Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Sitemap > Schwarzes Brett > Abschlussarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten > Masterarbeit: Leguminosenanbau zur Biogaserzeugung
auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Fachbereiche Agrarwissenschaften oder Sustainable Resource Management

Masterarbeit: Leguminosenanbau zur Biogaserzeugung

13.09.2017, Abschlussarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Leguminosenanbau zur Biogaserzeugung - Modellierung der Wirkungen auf die betriebliche Stickstoff- und Treibhausgasbilanz

In der geplanten Masterarbeit soll der Leguminosenanbau modelliert werden – als Zwischenfrucht oder mehrjährige Kleegrasmischung mit unterschiedlicher Nutzungsintensität und Anbaudauer. Ziel ist es, die Auswirkungen des Leguminosenanbaus auf die Klimabilanz der Biogaskette abzubilden und ein bestehendes Modell (Microsoft Excel-Anwendung) weiter zu entwickeln. Dies betrifft naturgemäß insbesondere den Stickstoffkreislauf (symbiotische Luftstickstoff-Fixierung, veränderte Düngewirkung und Verluste bei Gärprodukten im Vergleich zu Gründüngung und Mineraldüngemitteln).

Vorgehensweise: - Recherche zum Stand des Wissens zu den THG-Emissionen und zum Stickstoffkreislauf des Energiepflanzenaus für die Biogaserzeugung - Modifizierung eines bestehenden Modells (Microsoft Excel-Anwendung) zur Bilanzierung der Treibhausgasemissionen bei der Biogaserzeugung; Entwicklung eines Moduls für die vergleichende Bilanzierung verschiedener Landnutzungskonzepte - Generierung der Daten für die Modellierung aus Literaturdaten und Versuchsdaten der LfL - Erprobung des Modells anhand von beispielhaften Betrieben in Bayern: Auswertung und Diskussion der Ergebnisse

Bearbeitungsbeginn: baldmöglichst Arbeitsort: Institut für Landtechnik und Tierhaltung, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising

Akademische Betreuung: Die Verantwortung für die Gewinnung eines akademischen Gutachters gemäß der geltenden Prüfungsordnung liegt bei der Studentin / dem Studenten.

Kontakt: mathias.effenberger@lfl.bayern.de; bianca.zerhusen@lfl.bayern.de

Mehr Information

http://www.lfl.bayern.de/ilt/umwelttechnik/technikfolgen/030589/index.php