Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > eLearning an der TU München
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

1,4 Mio. Euro Förderung durch BMBF

eLearning an der TU München

18.05.2005, Press releases

elecTUM – unter diesem Namen startet die TU München (TUM) ein Großprojekt zur Umsetzung eines umfassenden und integrierten eLearning-Konzeptes. Es verzahnt Präsenzstudium und eLearning in allen Leistungsbereichen der Universität.

Drei wesentliche Ziele verfolgt die TUM mit diesem Projekt: eLearning soll grundsätzlich und nachhaltig an der TUM verankert, die Integration mit der IT-Infrastruktur sichergestellt und die TUM für zukünftige Herausforderungen am Bildungsmarkt positioniert werden. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt auf drei Jahre mit knapp 1,4 Mio. Euro.

Prof. Arndt Bode, Vizepräsident und Chief Information Officer (CIO) der TU München erläutert: „eLearning soll als Ergänzung zur Präsenzlehre im Erststudium eingesetzt werden. Außerdem ist eine Nutzung der eLearning-Infrastruktur für die interne Weiterbildung und Personalentwicklung sowie für die externe wissenschaftliche Aus- und Weiterbildung vorgesehen.“

Das Projekt elecTUM wird aus verschiedenen Quellen finanziert. Neben der Förderung durch das BMBF, die sechs Stellen beinhaltet, investiert auch die TUM selbst erheblich. Aus dem Reformprogramm InnovaTUM wird das Projekt durch sechs weitere Stellen unterstützt. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) beteiligt sich zudem im Rahmen des Projektes „Integriertes Informationsmanagement – IntegraTUM“ (www.tum.de/integratum) mit einer Stelle auf 5 Jahre. Darüber hinaus stellen das Medienzentrum und der Lehrstuhl für Rechnertechnik und Rechnerorganisation im Institut für Informatik der TUM weiteres Personal.

Basis der technischen Infrastruktur ist das Learning Management System CLIX der imc AG, mit der im Rahmen des Projektes eine Entwicklungspartnerschaft eingegangen wird. Ziel ist die nahtlose Integration der eLearning-Plattform in die Systemlandschaft der TU München.

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

08:45 - 19:30

Online Career Day

Calendar of events