Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Media > News > SIMAI-Preis für TUM-Mathematiker
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

SIMAI-Preis für TUM-Mathematiker

Prof. Dr. M. Fornasier - Bild: TUM

09.01.2012, News

Prof. Dr. Massimo Fornasier, Inhaber des Lehrstuhls für Angewandte Numerische Analysis an der Fakultät für Mathematik der TUM, erhält als erster Preisträger den neu geschaffenen SIMAI Preis. Die Auszeichnung wird beim nächsten SIMAI Kongress vom 25.-29. Juni 2012 in Turin verliehen, zu dem Prof. Dr. Fornasier als Hauptredner eingeladen ist. SIMAI ist die "italienische Gesellschaft für angewandte und industrielle Mathematik" (Società Italiana di Matematica Applicata ed Industriale, SIMAI).

Das Preiskomitee zeigte sich von der Breite und Tiefe der exzellenten Forschungsarbeit Fornasiers beeindruckt. Er habe, so die Begründung für die Vergabe des Preises, wichtige Beiträge in einem großen Anwendungsgebiet geliefert, das multiscale modeling, sparse recovery of data and signals, image recovery and deblurring sowie adaptive frame methods umfasst. Eine imponierende Veröffentlichungsliste mit Publikationen in allen führenden wissenschaftlichen Zeitschriften seines Arbeitsgebiets unterstreiche seine Kompetenz in Mathematischer Modellbildung und Numerischer Mathematik.

Besondere Aufmerksamkeit erregte Professor Fornasier mit der Rekonstruktion eines ca. 1.000 Quadratmeter großen Freskos in der Chiesa degli Eremitani in Padua. Durch einen Bombenangriff 1944 wurde dieses Werk von Andrea Mantegna (1431-1506) fast vollständig zerstört. Dank von Fornasier maßgeblich mitentwickelter mathematischer Methoden gelang es, aus 88.000 geretteten, teilweise winzigen Putzstückchen einen Teil des Freskos wieder herzustellen.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://portal.mytum.de/pressestelle/meldungen/NewsArticle_20111018_164019

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

00:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

Calendar of events