Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München
150 Jahre culture of excellence – Besuchen Sie die Jubiläumswebsite www.150.tum.de!

Technische Universität München

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal

Wissenschaftliches Personal

Stellenanzeigen sollen von den jeweiligen Einrichtungen selbst eingetragen werden. Dazu sind Mitarbeiterrechte im Portal erforderlich. Dies ist bei allen in TUMonline enthaltenen Mitarbeitern automatisch der Fall.

Bitte geben Sie bei allen Anzeigen eine aussagekräftige Bezeichnung der Aufgabe, eine Beschreibung und durch Komma getrennte Keywords an. Die Bezeichnung 'Wissenschaftlicher Mitarbeiter' ist nicht sinnvoll, da hier nicht erkenntlich ist um welches Fachgebiet bzw. um welche Aufgabe es geht.

Eine Anleitung finden Sie in der Kurzanleitung für Stellenanzeigen und (ausführlicher) im Best Practice Manual Stellenanzeigen (pdf)

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 14 Die nächsten 10 Artikel
13.04.2018
Wiss. Mitarbeiter/in, Susanne Klatten-Stiftungslehrstuhl Lehren und Lernen mit Digitalen Medien, Bereich IT/Technik

An der School of Education der Technischen Universität München ist am Susanne Klatten-Stiftungslehrstuhl für Lehren und Lernen mit Digitalen Medien, Bereich Technik/IT, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Mitarbeiter (50%-100%, Bezahlung erfolgt nach TVL bis zu E13) für die Dauer von zunächst einem Jahr mit der Aussicht auf Verlängerung zu besetzen.
read more

Kontakt: sekretariat.bannert@edu.tum.de

11.04.2018
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Geothermieforschung

Für das Team des Lehrstuhls für Energiesysteme (LES) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/s Wissenschaftlichen Mitarbeiters/in im Bereich Geothermieforschung in Vollzeit zu besetzen.
read more

Kontakt: wieland@tum.de

10.04.2018
Electrode Development and Degradation Tests for Proton Exchange Membrane Water Electrolysis

Proton exchange membrane (PEM) water electrolysers could become a key component in future carbon free energy system by providing electrolytic hydrogen for large scale energy storage. In the framework of the Kopernikus Power-to-X project, the Chair of Technical Electrochemistry works in close collaboration with several project partners on the development of membrane electrode assemblies (MEA) for PEM water electrolysers.
read more

Kontakt: Alexandra Weiß, alexandra.weiss@tum.de

10.04.2018
Wissenschaftliches Personal - Doktorandenstelle (m/w) (TV-L 13/2)

Der neue Campus für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der TU München in Straubing wird derzeit für Forschung und Lehre auf- und ausgebaut. Hier werden die neuen Verfahren für eine nachhaltige und umweltschonende chemische Produktion entwickelt. Aufgrund des branchen- und disziplinüber-greifenden Charakters des Themas arbeiten dabei Experten aus verschiedenen Fachdisziplinen eng zusammen. Diese umfassen Natur-, Ingenieur , Ökosystem- und Wirtschaftswissenschaften, um in Lehre und Forschung Fra-gestellungen vom Molekül über die chemische Produktion bis zur Vermarktung umfassend abdecken zu können. Die modernen Methoden der Biotechnologie spielen dabei eine zentrale Rolle.
read more

Kontakt: bew_cbr@wz-straubing.de

09.04.2018
WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (M/W) – CENTER FOR CODE EXCELLENCE

Die fortiss GmbH ist als Landesforschungseinrichtung des Freistaates Bayern und als Innovationszentrum an der Technischen Universität (TU) München ein Forschungs- und Transferinstitut für software-intensive Systeme mit derzeit rund 150 Mitarbeitern. Das vom Freistaat Bayern institutionell geförderte Zentrum ist Teil der Digitalisierungsoffensive Bayerns und kooperiert mit Forschungseinrichtungen, Hochschulen und industriellen Technologieführern. Das Center for Code Excellence (CCE) hat es sich zum Ziel gesetzt, Kompetenz in der Planung, Entwicklung und Wartung von Software-Systemen durch dedizierte Förderung von Software-Exzellenz wesentlich zu erhöhen. Hohe Innovationsdynamik und steigende Komplexität Software-basierter Systeme erfordern gezielte Forschungsanstrengungen und Wissenstransfer in enger Abstimmung zwischen Wissenschaft und industriellen Technologieführern. Dies ist gerade für die Region München mit ihrem hohen Anteil an High-Tech-Unternehmen von überlebenswichtiger Bedeutung.
read more

Kontakt:  career@fortiss.org

09.04.2018
wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das Projekt „Neunormierung der Münchener Funktionellen Entwicklungsdiagnostik 1. bis 4. Lebensjahr“

Der Lehrstuhl Sozialpädiatrie der Technischen Universität am kbo-Kinderzentrum München sucht ab 15.4.2018 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das Projekt „Neunormierung der Münchener Funktionellen Entwicklungsdiagnostik 1. bis 4. Lebensjahr“.
read more

Kontakt: natalie.schmidt@tum.de

08.04.2018
Akademische/r Direktor/in - Robotik

Der neugegründete Lehrstuhl für Roboterwissenschaften und Systemintelligenz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n akademische/r Direktor/in für Forschung und Lehre.
read more

Kontakt: applications@rsi.ei.tum.de

08.04.2018
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Robotik

Der neugegründete Lehrstuhl für Roboterwissenschaften und Systemintelligenz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Forschung und Lehre.
read more

Kontakt: applications@rsi.ei.tum.de

06.04.2018
PhD position (wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in) in the area of Diffusion Magnetic Resonance Imaging

The Technical University of Munich (TUM) is seeking applications from highly motivated candidates for a PhD position in diffusion magnetic resonance imaging. The PhD position is embedded within the Emmy Noether Junior Research Group “Combined biochemical and biophysical imaging biomarkers for characterization of tumor metabolism and response to therapy” led by Dr. Franz Schilling and part of the DFG-funded Collaborative Research Center (SFB 824, www.sfb824.de) entitled “Imaging for Selection, Monitoring and Individualization of Cancer Therapies”.
read more

Kontakt: Dr. Franz Schilling (fschilling@tum.de)

06.04.2018
Technical Electrochemistry - Prof. Gasteiger

Solid Electrolytes have key benefits compared to current liquid electrolyte based lithium-ion batteries, such as enhanced safety and improved tolerance towards elevated temperatures. In the framework of this project the Chair of Technical Electrochemistry (www.tec.ch.tum.de) works in close collaboration with the Chair of Inorganic Chemistry with Focus on Novel Materials at the TUM Chemistry Department (www.acnm.ch.tum.de).
read more

Kontakt: Johannes Landesfeind | j.landesfeind@tum.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 14 Die nächsten 10 Artikel