Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal

Wissenschaftliches Personal

Stellenanzeigen sollen von den jeweiligen Einrichtungen selbst eingetragen werden. Dazu sind Mitarbeiterrechte im Portal erforderlich. Dies ist bei allen in TUMonline enthaltenen Mitarbeitern automatisch der Fall.

Bitte geben Sie bei allen Anzeigen eine aussagekräftige Bezeichnung der Aufgabe, eine Beschreibung und durch Komma getrennte Keywords an. Die Bezeichnung 'Wissenschaftlicher Mitarbeiter' ist nicht sinnvoll, da hier nicht erkenntlich ist um welches Fachgebiet bzw. um welche Aufgabe es geht.

Eine Anleitung finden Sie in der Kurzanleitung für Stellenanzeigen und (ausführlicher) im Best Practice Manual Stellenanzeigen (pdf)

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 33 Next 10 items
26.07.2022
Wissenschaftliches Personal (m/w/d) im Bereich Additive Fertigung

Das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München ist eines der großen produktionstechnischen Institute in Deutschland. Die Themenschwerpunkte umfassen die Berei-che Werkzeugmaschinen, Additive Fertigung, Batterieproduktion, Lasertechnik, Montagetechnik und Robotik, Nachhaltige Produktion sowie Produktionsmanagement und Logistik. In diesen Themenfeldern arbeiten die wissen-schaftlichen Mitarbeitenden des iwb in Forschung, Lehre und Industrietransfer mit dem Ziel der Promotion. Anforderungen  Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Informatik, Physik sowie vergleichbarer Fachrichtungen  Interesse an innovativen produktionstechnischen Fragestellungen und deren Untersuchung  Erste Erfahrungen im Bereich Additive Fertigung sowie in den Themenfeldern Industrie 4.0 und Künstliche Intel-ligenz sind von Vorteil  Interesse am Projektmanagement und der Leitung von Forschungsprojekten  Spaß am experimentellen Arbeiten und der Betreuung von Versuchsanlagen  Zielstrebigkeit und selbständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Aufgaben  Eigenständige Leitung und Bearbeitung von Forschungsprojekten zum Thema draht- und lichtbogenbasierte Additive Fertigung von Luftfahrtstrukturkomponenten mit Hilfe Künstlicher Intelligenz (KI)  Aufbau eines digitalen Schweißprozesszwillings  Aufbau einer Simulation des Thermohaushalts für einen Abgleich zwischen erwarteten und realen Daten  Gemeinsame Bearbeitung von unterschiedlichen Industrieprojekten  Anleitung und Betreuung von Studierenden bei der Erstellung von Studienarbeiten  Mitarbeit bei der Erstellung von Forschungsanträgen  Betreuung von Lehrveranstaltungen aus dem Bereich Produktionstechnik Wir bieten  Spannendes Forschungs- und Arbeitsumfeld inmitten eines engagierten Teams  Hervorragende Laborausstattung  Möglichkeit der Promotion zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung  Eingruppierung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Bewerbung Die Anstellung ist befristet (maximal fünf Jahre). Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt in einer PDF-Datei zusammengefasst, bis zum 31.08.2022 an Herrn Andreas Wimmer. Die Technische Universität München übernimmt keine mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen verbundenen Kosten. Im Fall der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können. Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) http://go.tum.de/554159 zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben. Technische Universität München Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) Andreas Wimmer Boltzmannstraße 15, 85748 Garching Tel. +49 89 289 15508 andreas.wimmer@iwb.tum.de www.iwb.tum.de www.tum.de
read more

Kontakt: andreas.wimmer@iwb.tum.de

25.07.2022
Wiss. Mitarbeiter:in (Gruppenleitung/PostDoc: m/w/d) - Disperse Systeme in der Lebensmittel- und Biotechnologie

Der Lehrstuhl für Systemverfahrenstechnik der TUM (Standort Weihenstephan, Freising) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wiss. Mitarbeiter:in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt "Disperse Systeme in der Lebensmittel- und Biotechnologie" - PostDoc mit Gruppenleitung und Möglichkeit zur Habilitation
read more

Kontakt: heiko.briesen@tum.de

25.07.2022
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Betrieb von Unternehmenssoftware in Hybrid Cloud Rechenzentren

Die Forschungsgruppe Wittges des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik (I17) der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt wissenschaftliche Mitarbeiter für das Projekt „SAP University Competence Center“ (SAP UCC), die im Bereich Enterprise Software mit dem Schwerpunkt Hybrid Cloud Platform Operations eine Promotion anstreben. Das UCC betreibt über 200 SAP-Systeme, die von Hochschulen weltweit in Forschung und Lehre eingesetzt werden. Hierbei kooperiert das UCC mit renommierten Praxispartnern, wie z. B. SAP SE und IBM.
read more

Kontakt: bewerbungen.winfo(at)tum.de

22.07.2022
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m,w,d) für die Untersuchung des Thermal Runaways bei Lithium-Ionen Zellen

Der Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik sucht Verstärkung für ein nationales Forschungsprojekt. Es sollen die Grundlagen für eine neuartige und bezahlbare Sicherheitsarchitektur für Energiespeicher untersucht werden.
read more

Kontakt: bewerbung.ees@ed.tum.de

22.07.2022
Ph.D Junior Researcher in Agriculture, Food and Resource Economics (PhD Position)

The Chair Group of Production and Resource Economics at the TUM School of Life Sciences Weihenstephan and the TUM School of Management offers two positions as Ph.D. Junior Researcher in Agriculture, Food and Resource Economics.
read more

Kontakt: maria.vrachioli@tum.de

22.07.2022
Postdoctoral Researcher in Agricultural Production, Food and Resource Economics

The Chair Group of Production and Resource Economics at the TUM School of Life Sciences Weihenstephan and the TUM School of Management offers a position as Postdoctoral Researcher in Agricultural Production, Food and Resource Economics
read more

Kontakt: maria.vrachioli@tum.de

21.07.2022
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Unternehmens-software mit Schwerpunkt Data Analytics / Data Science

Die Forschungsgruppe Wittges des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Geschäftsprozessmanagement (I17) der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt wissenschaftliche Mitarbeiter/innen für das Projekt „SAP University Competence Center“ (SAP UCC), die im Bereich Enterprise Software mit dem Schwer-punkt Data Analytics / Data Science eine Promotion anstreben. Das SAP University Competence Center (UCC) betreibt über 200 SAP-Systeme, die von Bildungseinrichtungen weltweit in Forschung und Lehre eingesetzt werden. Hierbei kooperiert das UCC mit renommierten Praxispartnern, wie z. B. SAP SE und IBM.
read more

Kontakt: bewerbungen.winfo@tum.de

21.07.2022
CDTM Management Position (m/w/d) mit Möglichkeit zur Promotion (100%-Stelle)

Als wissenschaftliche Mitarbeiter*in am CDTM arbeitest du als Teil des Management Teams an praktischen und wissenschaftlichen Projekten an der Schnittstelle zwischen Management, Technologie, Innovation und Entrepreneurship. In deiner Rolle beschäftigst du dich insbesondere mit dem Aufbau eines neuen Kursangebotes für Studierende Bayerns. Ziel des "Digital Changemaker Programs“ ist es, 50 Studierende gesellschaftswissenschaftlicher, technischer und betriebswissenschaftlicher Fächer pro Semester zusammenzubringen, um die Digitalisierung ganzheitlich in ihren Auswirkungen auf Gesellschaft zu erforschen, sowie angewandte Digitalisierungskonzepte zu erarbeiten. Beim Aufbau und Konzeption besteht ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit, da du das Projekt gemeinsam mit einem/einer weiteren Kolleg*innen leitest. Dieser Kurs mit 9 ECTS ergänzt als Einstiegsformat das Kurs- und Programmportfolio des CDTM.
read more

Kontakt: https://cdtm.jobs.personio.de

20.07.2022
PhD student in fluorescence molecular endoscopy (f/m/d)

The Chair of Biological Imaging (CBI) at the Technical University of Munich (TUM) and the Institute of Biological and Medical Imaging (IBMI) at Helmholtz Munich) are an integrated, multi-disciplinary research structure and form the cornerstone of a rapidly expanding bioengineering ecosystem in Munich, Germany; including the Research Center TranslaTUM and the Helmholtz Pioneer Campus, which integrate bioengineering with oncology and metabolic disorders, respectively. CBI scientists develop next-generation imaging and sensing methods to measure previously inaccessible properties of living systems, hence, catalyzing breakthroughs in biology, medicine and the environment. Comprising 11 inter-disciplinary laboratories and scientists from more than 25 countries, CBI offers state-of-the-art infrastructure for innovative research and a perfect environment to accelerate your career.

read more

Kontakt: 
Dr. Dimitris Gkorpas
email: dimitrios.gkorpas@tum.de
tel.: 089-4140 7210

Technical University of Munich (TUM)
Chair of Biological Imaging (CBI)
Ismaningerstr. 22
81675 Munich, Germany

Links:

www.helmholtz-muenchen.de/en/ibmi/
www.pioneercampus.de
www.translatum.tum.de
https://www.linkedin.com/company/munichimaging/
https://www.facebook.com/MunichImaging
https://twitter.com/MunichImaging

20.07.2022
Research Assistant (Ph.D. Candidate) (m/f/d)

We offer a full-time vacancy for a research assistant (Ph.D. candidate) (m/f/d) in the area of Digital Transformation and Supply Chain Management (Prof. Dr. David Wuttke) at the TUM Campus Heilbronn for three years. The research assistant is expected to obtain a doctorate at TUM. Besides the execution of state-of-the-art research, further tasks include the support of the digitalization of teaching, among others, using virtual reality (VR) or augmented reality (AR). The research assistant will also engage in education. We seek to fill this position as soon as possible. However, we are also open to a delayed start during winter 2022/23.
read more

Kontakt: bewerbungen.cdt@mgt.tum.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 33 Next 10 items