Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Bulletin Board > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Sie suchen gerade eine Diplomarbeit, ein Thema für eine Bachelor oder Master Thesis? Dann sind Sie hier richtig. In diesem Bereich sind Abschlussarbeiten aus allen Fakultäten zu finden.
Beachten Sie auch den entsprechenden Stichwortindex.

Wenn Sie selbst eine Diplomarbeit ausschreiben wollen, lesen Sie bitte vorher unbedingt das 'Best Practice Manual Stellenanzeigen'.

1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33 Next 10 items
23.07.2016
Forschungspraxis/ Masterarbeit: Algorithmen zur Topologieidentifizierung

Ein Forschungsgebiet am Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik stellt die Entwicklung von Energiespeichersystemen für stationäre und mobile Anwendungen dar. Die Überwachung und Steuerung einzelner Speicherzellen übernimmt ein Batteriemanagementsystem (BMS). Im Rahmen dieser Arbeit sollen Algorithmen zur Topologieidentifizierung für ein verteiltes BMS entwickelt, implementiert und analysiert werden.
read more

Kontakt: t.zimmermann@tum.de

22.07.2016
MASTERARBEIT (M/W)– VOLLSTÄNDIGE ROBOTERINTEGRATION IN VERTEILTE STEUERUNGSSYSTEME

Das Design, die Simulation und die Programmierung von Roboter Systemen ist herausfordernd, da Fachkenntnisse aus vielen Domänen konzeptuell und technisch integriert werden müssen. Zudem nutzt jeder Roboterhersteller eine eigene Sprache zur Programmierung seiner Industrieroboter, wodurch speziell geschultes Personal benötigt wird und Roboterapplikationen nicht für andere Hersteller wiederverwendbar sind. Industrieroboter sind dabei Teil der Gesamtautomatisierungslösung, die mit SPSen und Industrie PCs gesteuert werden.
read more

Kontakt: career@fortiss.org

19.07.2016
Masterarbeit AUDI: Machine Learning in der Endfunktionsprüfung von Antriebsaggregaten

Bei der ausgeschriebenen Masterarbeit liegt der Fokus auf der Fehlererkennung im Endfunktionstest von Antriebsaggregaten mittels Machine Learning. Dafür liegt eine umfangreiche Datenbasis vor, mit der Algorithmen untersucht und weiterentwickelt werden können. Der Schwerpunkt der Arbeit soll die Untersuchung von zeitreihenbasierten Verfahren (Time Series Outlier Detection) sein. Die Arbeit wird im Kontext eines laufenden Kooperationsprojekts bei der AUDI AG in Ingolstadt durchgeführt.
read more

Kontakt: lukas.leitner@tum.de

18.07.2016
Abschlussarbeit, Masterarbeit: Serotypisierung von L. pneumophila mit Hilfe eines Chemilumineszenz-Sandwich-Mikroarray-Immunoassays

Viele Legionellose-Ausbrüche in den letzten Jahren haben gezeigt, dass eine schnelle, sensitive Detektionsmethode von Legionellen in Wasser(z.B. Oberflächenwasser, Prozess- un Trinwasser), Aerosolproben und Urine benötigt wird. Eine multiplexfähige Methode zur Serotypisierung von L. pneumophila stellt der Chemilumineszenz-Sandwich-Mikroarray-Immunoassay (CL-SMIA) auf dem MCR 3 dar.
read more

Kontakt: catharina.kober@mytum.de, Michael.Seidel@ch.tum.de

13.07.2016
Bachelorarbeit: Implementierung und Optimierung der Mess- und Regeltechnik eines HTC-Versuchsreaktors

Im Zuge der Bachelorarbeit soll die Regelung eines Druckreaktors für hydrothermale Prozesse in Labview eingepflegt werden. Die Arbeit wird durch die Professur für Regenerative Energiesystem betreut, die am Wissenschaftszentrum Straubing angesiedelt ist. Daher ist die während der Arbeit die Anwesenheit in Straubing erforderlich.
read more

Kontakt: wolfgang.waldmueller@tum.de

10.07.2016
Master thesis in Immunology

The group of Prof. Christina Zielinski at the Institute for Medical Microbiology and Immunology offers the following Master thesis project: Regulation of human T cell responses in the tumor microenvironment by tonicity signals
read more

Kontakt: christina.zielinski@tum.de

07.07.2016

logo

Bachelor/Masterthesis: Learning Behavioral Models of Traffic Participants with Deep Neural Networks

Within our research group, that is concerned with algorithms for path-, trajectory planning and tracking control for automated vehicles, we offer a master thesis in the field of learning behavioral models for other traffic participants from data. For this purpose methods from the field of "Deep Learning", like a combination of auto-encoder, DNN, LSTM, etc. should be applied. In contrast to classical prediction algorithms, the model should classify and predict the next maneuver on a higher abstraction level (like lane keeping, lane change, stopping at intersection, etc..). The learned models should give an autonomous/highly-automated vehicle a better understanding of the surrounding traffic scene and help to make high level maneuver decision itself.
read more

Kontakt: david.lenz@fortiss.org

07.07.2016
MASTERTHESIS (M/F): “DESIGN AND IMPLEMENTATION OF A TEXTUAL NOTATION FOR A GRAPHICAL MODEL TRANSFORMATION LANGUAGE”

fortiss is a non-profit research and transfer institute associated with the Technische Universität München. Its main focus is on software, systems, and service engineering. A major topic of research at fortiss is the development of tools to support the software development process. In particular, supporting the construction and certification of software for the automotive and aerospace domains is the subject of several projects currently starting or ongoing at fortiss.
read more

Kontakt: career@fortiss.org

05.07.2016
MASTERARBEIT: AUDIO BASED ACTIVITY DETECTION

Currently, homes and buildings around us become smart and more than ever connected to us and our devices. A plethora of sensors enables us to detect events in our environment. There are sensors to detect temperature, smoke or general movement. Especially the latter - the detection of movements - is in most cases related to sound of some sorts: opening of windows and doors, breaking of glass or many more. Each one of these events produces a more or less common pattern of sounds. The abstraction of these events by their sound patterns is the core of this project.
read more

Kontakt: career@fortiss.org

06.06.2016
Abschlussarbeit, Masterarbeit: Nachweis der Flexoelektrizität mit einem geeigneten Versuchsaufbau

Wird ein dielektrisches Material mechanisch so belastet dass ein räumlicher Spannungsgradient auftritt, wird dieser Bereich polarisiert. Man bezeichnet diese Erscheinung als Flexoelektrizität. Sie tritt auch beim Biegen dielektrischer Festkörper auf, die über eine hohe Symmetrie verfügen (siehe Bild). Bisherige Forschungen konnten diesen Effekt im Mikro- und Nanobereich nachweisen. Im Gegensatz zu piezoelektrischen Materiailien tritt die flexoelektrisch induzierte Polarisation auch oberhalb der Curie-Temperatur auf[1]. Flexoelektrizität ist in der wissenschaftlichen Welt derzeit noch ein weitgehend unbekanntes Phänomen.


read more

Kontakt: seyfert.lars@tum.de

1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33 Next 10 items

Todays events

no events today.

Calendar of events