Direkt zum Inhalt springen
8.3.16: Wir haben das Design des MyTUM-Portals verändert - Review-Phase Noch nicht alle Gestaltungen sind optimiert, entschuldigen Sie bitte etwaige Unannehmlichkeiten. Wir sind 'im Hintergrund' mit den Nachbesserungen beschäftigt. Kontakt:

corporatedesign@tum.de

login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Bulletin Board > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Sie suchen gerade eine Diplomarbeit, ein Thema für eine Bachelor oder Master Thesis? Dann sind Sie hier richtig. In diesem Bereich sind Abschlussarbeiten aus allen Fakultäten zu finden.
Beachten Sie auch den entsprechenden Stichwortindex.

Wenn Sie selbst eine Diplomarbeit ausschreiben wollen, lesen Sie bitte vorher unbedingt das 'Best Practice Manual Stellenanzeigen'.

1 | 2 | 3 | 4 | ... | 35 Next 10 items
03.05.2016
Master Thesis: Helicopter Mission Avionics at Airbus Helicopters

Your mission will be to contribute to the definition of new avionics capabilities to be offered to our HEMS (Helicopter Emergency Medical Service) customers and which will be implemented in the frame of the HELIONIX Project, which is an innovative avionics system that offers operators exceptional mission flexibility and safety. Its design is based on a family concept with standardized features, so it can be installed on nearly all new commercial helicopters.
read more

Kontakt: omkar.halbe@tum.de

02.05.2016
Master-/Bachelorarbeit: Analytische Betrachtung des Reinwasserstrahltrennens von technischen Textilien

Die Wasserstrahltechnologie hat sich aufgrund spezieller Vorteile als geeigneter Bearbeitungsprozess für faserverstärkte Kunststoffe in der Industrie etabliert. Dabei wird das Material mittels eines Abrasivmediums geschnitten, das durch den Wasserstrahl beschleunigt wird.
read more

Kontakt: manuel.voit@iwb.mw.tum.de

29.04.2016
MASTERARBEIT - TEXTUELLE NOTATION FÜR MODELTRANSFORMATIONEN

fortiss ist eine gemeinnützige Forschungs-Transfer-Einrichtung und ein An-Institut der Technischen-Universität München. Sein Schwerpunkt liegt hierbei auf Software, Systems und Service Engineering. Ein hauptsächliches Themengebiet der Forschung bei fortiss ist die Entwicklung von Werkzeugen zu Unterstützung im Softwareentwicklungsprozess. Insbesondere die Unterstützung bei Entwicklung und Zertifizierung von Software für den Automobil- und Luftfahrtsektor sind hierbei Gegenstand verschiedener Projekte, die derzeit bei fortiss durchgeführt oder gestartet werden. Um uns bei der Entwicklung dieser Next-Generation Werkzeuge zu helfen, suchen derzeit nach Studenten für eine: MASTERARBEIT (M/W)
read more

Kontakt: career@fortiss.org

27.04.2016
Masterarbeit: Biosynthese, Isolation und Charakterisierung von neuen Terpenderivaten

Zu Beginn dieser Masterarbeit soll die Optimierung und Expression neuer Terpencyclasen in einem E.coli-Produktionsstamm stehen. Die entsprechenden Biosyntheseprodukte werden isoliert, aufgereinigt und strukturell aufgeklär. Mit Hilfe von neuen heterologen Enzymen sollen im zweiten Teil funktionelle Gruppen an dem Terpengrundgerüst eingeführt werden. Parallel dazu werden chemische Synthesen durchgeführt, die ebenfalls die Funktionalisierung zum Ziel haben. Durch die große Bandbreite an Methodiken und Techniken richtet sich diese Masterarbeit an Studierende der Biologie, Biotechnologie, Biochemie oder vergleichbaren Studiengängen, die sich gerne und schnell in neue Themengebiete einarbeiten.
read more

Kontakt: kati.kemper@tum.de

17.04.2016
Thesis/Internship: Development of an Automatic Low-cost Antenna Tracker for Multicopters

Build an automatic pan-tilt antenna tracking system that always points towards our multicopter MART-ii during its flight tests. First identify commercial components (controller, servos, GPS, etc), integrate them, and develop an embedded application that steers the antenna in the right direction. The antenna is not part of this work.
read more

Kontakt: becker@rcs.ei.tum.de

14.04.2016
Forschungspraktikum: Bestimmung der Primärpartikeln in Kistallaggregaten

Aggregation ist im Kristallisationsprozess oft unerwünscht da sie unter anderem, zur Verbreitung der Partikelgrößenverteilung führt. Daher ist es wichtig, den Anteil an Aggregaten, bzw. die Anzahl von Primärpartikel in einem Aggregat zu bestimmen.
read more

Kontakt: tijana.kovacevic@mytum.de

14.04.2016
Forschungspraktikum: Bestimmung der Rundheit von Aluoxid und Kalkstein Partikel nach dem Zerkleinern

Zerkleinern ist ein wichtiger verfahrenstechnischer Schritt. Dabei ändern Partikel neben der Größe auch ihre Form und werden durch Abrieb runder.
read more

Kontakt: tijana.kovacevic@mytum.de

12.04.2016
Masterarbeit Human Biology

Ich suche eine/ein Master Studentin/t für Sommersemester 2016. Das Thema, das sehr Interessant und anspruchsvoll ist, lautet „ Recording of sensori-motor circuits in enteric neuronal networks“. Es ist erwartet dass der Kandidat/die Kandidatin verschiedene Techniken zBS Calcium Imaging in Neuronen und Immunohystochemie lernt übt und beherrscht. Gemma Mazzuoli-Weber Wenn Sie Interesse hätten, könnten wir einen Termin vereinbaren.
read more

Kontakt: gemma@wzw.tum.de

12.04.2016
Masterarbeit: Gerichtete Mutagenese an einer Diterpencyclase zur Biosynthese antiinflammatorischer Wirkstoffe

Die Herstellung und Nutzung von Biokatalysatoren (z.B. Enzyme und Ganzzellsysteme) stellt einen wichtigen Zweig der weißen Biotechnologie dar. Für komplexe stereoselektive Synthesen im Bereich der Naturstoffchemie sind Enzyme chemischen Synthesen hinsichtlich Ausbeuten, Reinheit und ökonomischen Gesichtspunkten oftmals überlegen. Die Optimierung der Lebensdauer und Aktivität dieser Biokatalysatoren für industrierelevante Prozessbedingungen ist daher ein Hauptaugenmerk dieses Forschungsfeldes. Im Rahmen der hier angebotenen Arbeit soll eine Diterpencyclase für die bakterielle Ganzzellkatalyse optimiert werden. Dazu sollten aus dem Strukturmodell abgeleitete gerichtete Mutationen ins Enzym eingebracht werden und diese anschließend funktionell charakterisiert werden. Laut den Regularien der TUM werden Masterarbeiten grundsätzlich nicht vergütet.
read more

Kontakt: markus.reinbold@tum.de

12.04.2016
Master Thesis: Investigation of the transformation of pharmaceuticals in managed aquifer recharge systems


read more

Kontakt: t.burkhardt@tum.de

1 | 2 | 3 | 4 | ... | 35 Next 10 items

Todays events

no events today.

Calendar of events

This page was viewed
11128
times since 06.03.2016.