Direkt zum Inhalt springen

Technische Universität München

Headerimage

Zeichnung

Headerfoto

Slogan TUM for english language
You are not logged in. login.gif Login    |

Spacer Portlet

 

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap Bulletin Board Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Sie suchen gerade eine Diplomarbeit, ein Thema für eine Bachelor oder Master Thesis? Dann sind Sie hier richtig. In diesem Bereich sind Abschlussarbeiten aus allen Fakultäten zu finden.
Beachten Sie auch den entsprechenden Stichwortindex.

Wenn Sie selbst eine Diplomarbeit ausschreiben wollen, lesen Sie bitte vorher unbedingt das 'Best Practice Manual Stellenanzeigen'.

1 | 2 | 3 | 4 | ... | 35 Next 10 items
07.04.2014

We Watt Bike

Workplace health intervention effects: The WeWatt bike

Are you interested in health and management? The Department of Sport & Health Management offers students who will be graduating from the TUM Faculty of Sports and Health Science or the TUM School of Management the possibility for interdisciplinary research (i.e., write a bachelor or master thesis).

The topic is as follows: "Workplace health intervention effects: The WeWatt bike"
read more

Kontakt: navina.fenzl@tum.de

07.04.2014

Olympic Values

Development of an Olympic Value scale

Are you interested in sport and management? The Department of Sport & Health Management offers students who will be graduating from the TUM Faculty of Sports and Health Science or the TUM School of Management the possibility for interdisciplinary research (i.e., write a bachelor or master thesis).

The topic is as follows: "Development of an Olympic Value scale"
read more

Kontakt: info@mgt.sg.tum.de

31.03.2014

Aggregat

Simulation der Aggregation im Kristallisationsprozess

Kristallisation ist ein wichtiger Produtionsschritt in der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Die vier wichtigsten Phäanomene, die in diesem Prozess vorkommen, sind Nukleation, Wachstum, Bruch und Aggregation. Aggregation wurde bisher wenig untersucht, da sie zu vielen Herausforderungen sowohl in der Modellierung als auch in der experimentellen Untersuchung führt. Größe und Form der Primärpartikel können dabei nicht verlässlich aus 2D Bildern bestimmt werden. Dagegen können die gesuchten Größen sehr wohl aus 3D Kristallaufnahmen ermittelt werden. Es wird vermutet, dass so auf dem Aggregationszeitpunkt zurücksgeschlossen werden kann.


read more

Kontakt: tijana.kovacevic@mytum.de

26.03.2014

CMMN example diagram

Adaptive Knowledge Intensive Processes with the Case Management Modeling Notation

Within a research projekt of the chair for Software Engineering of Business Informations Systems (sebis) we develop a solution to support knowledge workers with their complex processes. Goal of this thesis is to evaluate how a subset of the new Case Management Modeling Notation (CMMN) can be used for this purpose.
read more

Kontakt: hauder@in.tum.de

20.03.2014
Regelungs- und Simulationsoptimierung einer Demonstrationsanlage nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung

In dem Forschungsprojekt „KonzeptKWKK“ soll eine Anlage nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung konzeptioniert und bei dem Industriepartner errichtet werden. Zusätzlich soll die Anlage messtechnisch untersucht sowie regelungstechnisch optimiert werden.
read more

Kontakt: michael.becker@tum.de

20.03.2014
Hydraulische Auslegung einer Demonstrationsanlage nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung

In dem Forschungsprojekt „KonzeptKWKK“ soll eine Anlage nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung konzeptioniert und bei dem Industriepartner errichtet werden. Zusätzlich soll die Anlage messtechnisch untersucht sowie regelungstechnisch optimiert werden.
read more

Kontakt: michael.becker@tum.de

20.03.2014
Entwicklung eines Auslegungstools für Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsanlagen

In dem Forschungsprojekt „KonzeptKWKK“ soll eine Anlage nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung konzeptioniert und bei dem Industriepartner errichtet werden. Zusätzlich soll die Anlage messtechnisch untersucht sowie regelungstechnisch optimiert werden.
read more

Kontakt: michael.becker@tum.de

19.03.2014

Laser Cut Kerf Bending Tecnique

Entwicklung und Validierung durch Laser gekerbter Holzplatten als Strukturelemente für Mobilitätshilfen

Im Rahmen dieser Arbeit soll untersucht werden, inwiefern tragende Komponenten von Gehhilfen aus gekerbten Holzplatten mit der Laser Cutting Technologie (Barkow et al., 2001) (Lees, 2007) (Taylor, 2008) (Wood et al., 2008) (“Fa. Dukta,” 2011) (fasaxc, 2012) herstellbar sind. Hierzu sind einzelne Komponenten unter Variation der Kerbgeometrie herzustellen und hinsichtlich ihrer mechanischen Eigenschaften zu untersuchen. Ziel ist die Schaffung von Aus-legungsvorschriften für den Aufbau von Komponenten mit gekerbten Holzplatten.
read more

Kontakt: lorenzo.dangelo@tum.de

19.03.2014

Konzept der Mobilitätshilfe

Aufbau und Evaluierung einer neuartigen Mobilitätshilfe mit integrierter Aufstehunterstützung

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein bereits bestehendes kinematisches Konzept zur Unterstützung des Wechsels von einer sitzenden in eine stehende Position ausdetailliert, im Maßstab 1:1 realisiert und evaluiert werden
read more

Kontakt: lorenzo.dangelo@tum.de

19.03.2014
Implementierung und Evaluierung einer Methode zur Ableitung von Erinnerungen aus Ereignissen

Im Rahmen der Arbeit soll eine Methode zur Erkennung von Aktivitäten aus Ereignissen und zur Erzeugung von Erinnerungen implementiert und evaluiert werden.
read more

Kontakt: lorenzo.dangelo@tum.de

1 | 2 | 3 | 4 | ... | 35 Next 10 items

This page was viewed
12162
times since 22.02.2014.