Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Bulletin Board > Studentische Hilfskräfte, Praktikantenstellen, Studienarbeiten > Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich ML-/AI-Administration gesucht
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich ML-/AI-Administration gesucht

28.12.2021, Studentische Hilfskräfte, Praktikantenstellen, Studienarbeiten

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Forschungsgruppe Wittges des Lehrstuhls i17 eine studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Betreuung und Administration der Machine Learning/Artificial Intelligence-Plattform OpenPower@TUM. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Einstellungsdatum: ab sofort (oder nach Vereinbarung)

Bei der OpenPower@TUM Plattform handelt es sich um ein Kooperations-Projekt des Lehrstuhl I17, Forschungsgruppe Wittges mit IBM, zur Bereitstellung von Hardware und Softwaretechnologien auf Basis der IBM Power-Architektur. Diese Infrastruktur wird von Forschungsprojekten in ganz Europa zur Entwicklung innovativer AI-gestützter Anwendungen verwendet. Den Kern bilden dabei leistungsstarke Power9 Prozessoren in Kombination mit V100 GPU-Beschleunigern (Nvidia). Weitere Informationen findest du auf unserer Homepage https://openpower.ucc.in.tum.de/

Rahmenbedingungen:
• mind. 8 h Bachelor/7h Master – 450 €(Minijob); max. 20 h – Vergütung gemäß Standard für wissenschaftliche Hilfskräfte
• Für eine Einstellung ist ein gemeldeter Wohnsitz in Deutschland notwendig

Anforderungsprofil: Das solltest du mitbringen
• Selbstständigkeit und Lust eigenständig ein Projekt zu betreuen
• Bereitschaft mindestens ein Jahr auf der HiWi-Stelle zu bleiben
• Kenntnisse in Python
• Grundlegende Kenntnisse in Machine Learning mit Python (zum Beispiel scikit-learn, pytorch oder tensorflow)
• Grundlegende Kenntnisse in Containerisierung (Docker)
• Gute Kenntnisse in sowohl Deutsch als auch Englisch

Aufgaben:
• Betreuung und Weiterentwicklung der OpenPower@TUM Plattform in Absprache mit IBM
• Containerisierung und Pflege der ML/AI Tools auf Basis von Docker, Nvidia, PyTorch, Tensorflow, etc.
• Aufsetzen und Ausliefern neuer Docker Instanzen an Kunden
• Betreuung der OpenPower-Website (Wordpress)
• Beantworten von Kundenanfragen

Was wir bieten:
• Eigenprojektverantwortung
• Flexible Arbeitszeiten, die auch remote erfolgen können
• Ein vielfältiges Arbeits- und Themenumfeld
• Ein junges und cooles Team :)
• Hilfreiche Kenntnisse für dein Studium
• Coaching in praktisch relevanten Kenntnissen, welche dich auf dem Arbeitsmarkt herausragen lassen, v.a. mit IBM Power Architektur
• Möglichkeit Kontakte zu Praxispartnern, wie anderen Lehrstühlen, SAP oder IBM zu knüpfen
• Möglichkeit, bei Veröffentlichungen auf internationalen Konferenzen und Journals mitzuwirken
• Möglichkeit, bevorzugt Abschlussarbeit/Projektstudium im Rahmen der Forschungsprojekte zu schreiben und von Leuten betreut zu werden, die dich dann schon kennen ;)

Bewerbung:
Wir freuen uns auf deine Bewerbung (mit aktuellem Lebenslauf, Notenauszug aus TUMonline, letztem Abschlusszeugnis, kurzem Motivationsschreiben und Angabe des Fokusgebiets) per E-Mail an Simon Fuchs. Für Rückfragen und als Ansprechpartnerin steht dir Simon Fuchs gerne zur Verfügung.

Kontakt: s.t.fuchs@tum.de