Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Sitemap > Schwarzes Brett > Studentische Hilfskräfte, Praktikantenstellen, Studienarbeiten > Studentische Hilfskraft (m/w) Computer Vision für Robotik
auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Lehrstuhl für Medientechnik, EI

Studentische Hilfskraft (m/w) Computer Vision für Robotik

12.11.2017, Studentische Hilfskräfte, Praktikantenstellen, Studienarbeiten

Roboter dringen in immer mehr Anwendungsbereiche vor und werden z.B. in Haushalten oder Büros eingesetzt. Um in diesen komplexen und dynamischen Umgebungen autonom operieren zu können, werden mittels verschiedener Methoden aus Computer Vision detaillierte Informationen über Personen, Objekte und Hindernisse in der Umgebung erfasst. Sie implementieren solche Methoden und testen Sie für den Einsatz auf Robotern.

Roboter dringen in immer mehr Anwendungsbereiche vor und werden z.B. in Haushalten oder Büros eingesetzt. Um in diesen komplexen und dynamischen Umgebungen autonom operieren zu können, müssen detaillierte Informationen über Personen, Objekte und Hindernisse erfasst werden. Umgebungsmodelle werden hauptsächlich mithilfe von Kameras und Computer Vision Systemen erfasst.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Implementierung und Verbesserung von Algorithmen aus verschiedenen Bereichen der Computer Vision z.B. zur Objekterkennung, Klassifizierung, Lageschätzung, Visual Tracking
  • Testen und Optimieren der Performance in Hinblick auf Robotikanwendungen
  • Verbesserung von vorhandenen und eigenen Code durch Anwendung von Design Patterns und automatisierter Tests
  • Einbindung des Codes in ROS
  • Aufbau den Demo-Systemen
  • Schwerpunkte setzen wir entsprechend Ihrer Erfahrung

Diese Arbeit ist Teil des Projekts „RoVi“, in dem wir low-cost Robotersysteme entwickeln, die mit kamerabasierten Sensoren gesteuert werden. RoVi ist ein Forschungstransferprojekt, in dem Forschungsergebnisse zu Produkten weiterentwickelt werden und die Gründung eines Startups vorbereitet wird. Weitere Details finden Sie auf unserer Webseite.

Anforderungen: Kenntnisse der Computer Vision (z.B. SIFT, ORB, KLT) sowie Erfahrung mit entsprechenden Libraries wie OpenCV, PCL. Fundierte Programmierkenntnisse in C++/Python, sowie Kenntnis von Software design patterns. Hilfreich sind auch Kenntnisse in ROS (Robot Operating System), Linux, Matlab, CUDA/OpenCL. Bitte senden Sie uns eine vollständige Bewerbung beschreiben Sie darin kurz relevante Projekte, an denen Sie gearbeitet haben.

Kontakt: rovi@lmt.ei.tum.de

Mehr Information

http://www.lmt.ei.tum.de/forschung/projekte/rovi.html

Termine heute

no events today.

Veranstaltungskalender