Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Bulletin Board > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Sie suchen gerade eine Diplomarbeit, ein Thema für eine Bachelor oder Master Thesis? Dann sind Sie hier richtig. In diesem Bereich sind Abschlussarbeiten aus allen Fakultäten zu finden.
Beachten Sie auch den entsprechenden Stichwortindex.

Wenn Sie selbst eine Diplomarbeit ausschreiben wollen, lesen Sie bitte vorher unbedingt das 'Best Practice Manual Stellenanzeigen'.

1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | ... | 34 Next 10 items
04.12.2008
Diplom/Masterarbeiten in Computational Chemical Biology

Am Fachgebiet Protein Modelling sind Diplom, resp. Masterarbeiten in den Bereichen computergestütztes Wirkstoffdesign, Protein Engineering und strukturelle Immunoinformatik zu vergeben.
read more

Kontakt: Prof. Dr. Iris Antes, antes@wzw.tum.de

30.10.2008
DA/MA/BA/SEP: Entwicklung mehrerer Komponenten für ein erweiterbares Auktionsplattform

Am Lehrstuhl für Internetbasierte Geschäftssysteme wird ein Auktionsplattform "MarketDesigner" zur Durchführung von Laborexperimenten und Simulationen entwickelt. Dabei kommen sowohl moderne Methoden der Wirtschaftsinformatik als auch mehrere aktuelle Java-basierte Technologien zum Einsatz, wie z.B J2EE, Struts, Spring, Hibernate, Web Services, etc. Das System ist schon voll funktionsfähig, es müssen jedoch mehrere Erweiterungs- sowie Testing-Komponenten entwickelt werden. Deswegen vergeben wir dauernd unterschiedliche Arbeiten in diesem Bereich.
read more

Kontakt: Alexander Pikovsky

06.10.2008
Diplom-/Masterarbeit: Schnelle Manipulation mit multimodalen Sensorinformationen

Am Lehrstuhl für Steuerungs- und Regelungstechnik wurde im vergangenen Jahr mit der Entwicklung eines Basketball-Roboters begonnen. Das Basketball-Spiel ist ein hervorragendes Szenario für schnelle und interaktive Manipulation unter Berücksichtigung von dynamischen Einflüssen. Ein wesentliches Element des Basketball-Spiels stellt das Dribbeln dar. In früheren Arbeiten wurde bereits das Dribbeln des Balls durch den Roboter auf Basis verschiedener Sensorinformationen realisiert. In der Diplom-/Masterarbeit soll auf diese Ergebnisse aufgebaut werden. Zunächst sollen die bestehenden Konzepte auf eine neue Hardware übertragen werden. Anschließend sollen die Fähigkeiten des Roboters weiter verbessert werden. Dies kann durch die Fusion der Informationen aus verschiedenen Sensormodalitäten (Gelenkwinkel, Vision, Kräfte/Momente am Endeffektor) erreicht werden. Hiermit soll die Robustheit und Vielseitigkeit des Dribbelns erhöht werden. Für die Bewertung der Konzepte sind sowohl simulative Vergleiche wie auch eine experimentelle Evaluation am Demonstrationsszenario durchzuführen.
read more

Kontakt: georg.baetz@tum.de

29.09.2008
Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten: Kodierungsstrategien für Innenohrimplantate

Das Fachgebiet Bioanaloge Informationsverarbeitung wurde vom Münchner Bernstein Zentrum für "Computational Neuroscience" initiiert und mit Förderung des Bundesforschungsministeriums an der Technischen Universität München eingerichtet. Thematisch beschäftigt sich das Fachgebiet mit der neuronalen Informationsverarbeitung, insbesondere im Hörsystem. Wir entwickeln Rechenmodelle des Innenohres, das Schall in Aktionspotentiale des Hörnerven kodiert sowie Modelle der neuronalen Informationsverarbeitung im Hirnstamm. Der Fokus unserer Arbeit liegt auf der Erforschung der Verarbeitung zeitlicher Information insbesondere von Sprachsignalen. Anwendungen unserer Forschung liegen im Bereich der automatischen Spracherkennung sowie in der Verbesserung von Hörhilfen und Innenohrimplantaten. Voraussetzung: Freude am wissenschaftlichen Arbeiten. Wünschenswert sind Kenntnisse in MATLAB, C/C++ und MPG (Medizinprodukte Gesetz). Die Arbeit ist am IMETUM in Garching bei München und am Klinikum rechts der Isar durchzuführen. Mehr Information: http://www.bai.ei.tum.de
read more

Kontakt: kelly.lumiste@tum.de

12.09.2008

Mikro- und Nanofüllstoffe

Nanotechnologie: Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten für alle Studiengänge

Der Einsatz von Kunststoffen mit nanoskaligen Füllstoffen lässt in der Hochspannungstechnik viele Vorteile erwarten. Mehrere Quellen zeigen signifikante Verbesserungen etwa bei der Durchschlagfestigkeit, Erosionsbeständigkeit und anderen in Hochspannungsisolierungen wichtigen Eigenschaften von Kunststoffen mit nanoskaligen Füllstoffen gegenüber ungefüllten oder mit herkömmlichen Füllstoffen gefüllten Werkstoffen. Die weitere Erforschung der Eigenschaften von Nanocompositen und die Optimierung von anwendungsorientierten Werkstoffen kann nur durch interdisziplinäre Zusammenarbeit erfolgen. In diesem Zusammenhang bieten wir studentische Arbeiten aller Art für verschiedenste Studiengänge an.
read more

Kontakt: martin.anglhuber@tum.de

03.09.2008

Interface

Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Weitere Entwicklung einer grafischen Oberfläche zur Darstellung medzinischer Daten für die Klinik
read more

Kontakt: M.Sc. Jin Huang

03.09.2008

Pulsoximetriesystem

Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Einführung der Telemetrie in die Plusoximetrie: Bewegungsfreiheit für den Patienten
read more

Kontakt: M. Sc. Jin Huang

02.09.2008
Regelung einer Fahrzeugtür mit zwei aktuierten Freiheitsgraden

Interessante Arbeit im Automotive-Bereich!
read more

Kontakt: Dipl.-Ing. Michael Strolz (strolz@tum.de bzw. 089/289-23434)

20.08.2008
IDP / DA/MA/BA: Entwicklung intelligenten Blutdrucksensors

Gesucht wird zum baldmöglichsten Termin ein Student der Informatik oder Elektrotechnik zur Entwicklung eines Sensors zur Blutdruckmessung auf Piezo-bzw. PVDF-Basis
read more

Kontakt: a.wack@tum.de

19.08.2008

EKG

IDP/SEP/PP: Wireless Mehrkanal-EKG

Gesucht wird zum nächstmöglichen Termin ein Student der Informatik oder Elektrotechnik zur Fortführung / Optimierung eines funkbasierten Mehrkanal-EKG-Systems (Hard- und Software)
read more

Kontakt: a.wack@tum.de

1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | ... | 34 Next 10 items

Todays events

no events today.

Calendar of events