Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Media > Press releases > Kinderhort am Campus Weihenstephan nimmt seinen Betrieb auf
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Familienfreundliche TUM

Kinderhort am Campus Weihenstephan nimmt seinen Betrieb auf

Kleine sind in der Krippe versorgt - für die Großen öffnet nun der TUM-Hort.

30.08.2010, Press releases

Die Technische Universität München (TUM) setzt einen weiteren Schritt auf dem Weg zur familienfreundlichsten Technischen Universität Deutschlands: Am 1. September öffnet der neue Betriebskinderhort am Wissenschaftszentrum Weihenstephan seine Pforten. Somit können am Campus nun auch Sechs- bis Zwölfjährige betreut werden – mit einem optimalen Betreuungsschlüssel und bei flexiblen Öffnungszeiten.

Das Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt der TUM weitet seine Betreuungsangebote für Kinder und Familien aus: Zu Kinderkrippe, Ferienbetreuung und Babysitterservice kommt ab sofort am Weihenstephaner Steig 19 auch ein Betriebskinderhort. TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann: „Unser strategisches Ziel ist es, die familienfreundlichste Technische Universität in Deutschland zu werden. Und wir kommen ihm in großen Schritten näher: Der neue Hort macht Weihenstephan zum TUM-Standort mit den vielfältigsten Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder unserer Mitarbeiter.“

Die Einrichtung ist in einem Jugendstil-Gebäude auf einem alteingewachsenen 3.000-Quadratmeter-Grundstück eingezogen. Diese Villa hatte der TUM vorher als Bürogebäude gedient und wurde nun für 150.000 Euro renoviert und kindgerecht ausgestattet. Ab 1. September werden insgesamt zwölf schulpflichtige Sechs- bis Zwölfjährige Haus und Garten in Beschlag nehmen. Die Kinder der TUM-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter werden von drei Erzieherinnen und einer Kraft im „Freiwilligen Sozialen Jahr“ betreut. Die Hort-Öffnungszeiten sind flexibel an die Bedürfnisse von Eltern und Kindern angepasst und liegen derzeit bei 11 bis 17 Uhr.

Das Gebäude wird auch in der Ferienzeit zur Kinderbetreuung genutzt: Dann findet in den Räumen regelmäßig das Ferienprogramm der TUM statt. Das neue Haus hat übrigens passende Nachbarn – es liegt direkt neben der „Dr. Gudula Wernekke-Rastetter Kindervilla“, die bereits vor zwei Jahren renoviert wurde und seit Herbst 2008 eine Campus-Kinderkrippe beherbergt. Die Neu- und Erweiterungsbauten in Weihenstephan wurden im Wesentlichen aus Mitteln der Exzellenzinitiative und der Friedrich Schiedel-Stiftung finanziert. Zur Ausstattung steuern die Erlöse der TUM-Benefizkonzerte in der Münchner Philharmonie bei.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

10830_Kinderhort-PI.pdf Druckversion dieser Pressemitteilung, (Type: application/force-download, Size: 129.1 kB) Save attachment

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

00:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

09:45 - 11:15

Global Minds USA/ UK
(Vortrag)

Calendar of events