Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Vortragsreihe „Lebensstil, Wachstum und Arbeitsplätze“
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Hochkarätige Referenten am Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Vortragsreihe „Lebensstil, Wachstum und Arbeitsplätze“

17.11.2006, Press releases

Das Wissenschaftszentrum Weihenstephan der Technischen Universität München setzt im Wintersemester die erfolgreiche Vortragsreihe „Lebensstil, Wachstum und Arbeitsplätze“ mit hochkarätigen Referenten fort.

Den ersten Vortrag hält Wirtschaftsjournalist Erik Händeler am Donnerstag, den 23. November 2006. Er gibt Antworten auf die Frage „Wird der Gesundheitsmarkt zum Wachstumsmotor der Wirtschaft?“. Der Journalist widmet sich den politischen Konsequenzen der Kondratiefftheorie. Der Theorie des russischen Ökonomen Nikolai Kondratieff zufolge entwickelt sich die Wirtschaft in langen Zyklen, an deren Beginn grundlegende technische Umwälzungen stehen.

Am Mittwoch, den 13. Dezember 2006, fragt Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach SJ. in seinem Vortrag: „Ist der globale Kapitalismus demokratiefähig?“. Der Jesuit war von 1985 bis zu seiner Emeritierung 2005 Professor für Christliche Sozialwissenschaft bzw. Wirtschafts- und Gesellschaftsethik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen.

Den Schlussvortrag hält am Mittwoch, den 7. Februar 2007, Alois Glück, Präsident des Bayerischen Landtages über das Thema „Solidarische Leistungsgesellschaft – ein Modell für die Zukunft?“. Alois Glück sitzt seit 1970 für die CSU im Bayerischen Landtag und ist Vorsitzender der CSU-Grundsatzkommission.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Faltblatt.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr und finden im Hörsaal 12 im Zentralen Hörsaalgebäude des Wissenschaftszentrums Weihenstephan (Am Forum 6, Freising) statt. Alle Vorträge sind öffentlich, der Eintritt ist frei.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

programm Das Programm zum herunterladen (pdf), (Type: application/pdf, Size: 272.4 kB) Save attachment

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact