Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Ernährungsforscher nehmen Probiotika unter die Lupe
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Ernährungsforscher nehmen Probiotika unter die Lupe

18.07.2006, Press releases

Im Rahmen der Förderinitiative „Funktionelle Ernährungsforschung“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung ein Projekt von Prof. Dirk Haller (Experimentelle Ernährungsmedizin) und Prof. Michael Schemann (Humanbiologie) unter Mitarbeit von Prof. Harun Parlar (Chemisch-technische Anlayse und chemische Lebensmitteltechnologie) mit insgesamt 650.000 Euro.

Zusammen mit dem industriellen Kooperationspartner Nestle untersuchen die Forscher am Wissenschaftszentrum Weihenstephan der TU München den gesundheitsfördernden Einfluss von Probiotika, insbesondere deren antientzündliche Wirkmechanismen. Das Forschungsprojekt soll auch dazu dienen, neue Therapiestrategien zur Behandlung entzündlicher und funktioneller Magen-Darmerkrankungen zu entwickeln. Die Förderung dieses interdisziplinären Projektes ist eine Auszeichnung und eine Bestätigung der bisherigen Forschungsarbeiten der Wissenschaftler am Wissenschaftszentrum Weihenstephan.

Kontakt: presse@wzw.tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

19:00 - 21:30

Jahreskonzert
(Social Event)

Calendar of events