Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > TU München im Verbund mit Europas Spitzenunis
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

„European University Alliance“:

TU München im Verbund mit Europas Spitzenunis

16.06.2006, Press releases

Start mit TU Kopenhagen: Allianz für Naturwissenschaft und Technik

Die TU München schmiedet eine Allianz für Naturwissenschaft und Technik
unter den führenden europäischen Universitäten: Gemeinsam mit der
Technischen Universität Dänemark (DTU) legt sie den Grundstein für die
“European University Alliance in Science & Technology”. Ziel der Allianz
sind europaweite Kooperationen sowie die gemeinsame Weiterentwicklung in
Lehre, Forschung und Hochschulmanagement. So werden in den
Ingenieurwissenschaften Bachelor/Master-Programme für exzellente Studierende
eingerichtet und Forschungsnetzwerke zwischen Exzellenzzentren geknüpft
werden.

Die Fakultäten der beteiligten Hochschulen werden sich in allen Belangen von
Forschung und Lehre austauschen, und auch im Bereich Verwaltung will man
sich gemeinsam weiterbilden und beraten. Zentral ist dabei die Beschreitung
neuer Wege in der Akkreditierung von Studiengängen: Geplant ist ein
internationales Verfahren, das Organisation, Inhalte und wissenschaftliches
Umfeld eines neuen Studiengangs abbildet. “Dieses Modell geht von der
Erkenntnis aus, dass auswärtige Fachkollegen Vorhaben einer Universität am
besten bewerten können.”, erklärt TUM-Präsident Prof. Wolfgang A.
Herrmann.“Das Peer-Review ist das leistungsfähigste, zuverlässigste und
effizienteste Verfahren überhaupt. Es gehört schon lange zur Kultur der
Qualitätssicherung in der universitären Forschung. Darum wollen wir es auch
in der Lehre einführen und bürokratische, kostspielige Verfahren ablösen.”


Die DTU, 1829 als College of Advanced Technology nach dem Vorbild der École
Polytechnique gegründet, nimmt unter den technischen Universitäten Europas
einen der ersten Plätze im Ranking der wissenschaftlichen Publikationen ein.
Die Allianz wird insgesamt aus sechs europäischen Technischen Universitäten
gebildet. Die beiden Gründungsuniversitäten haben Gespräche mit
Spitzenuniversitäten aus Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und
der Schweiz aufgenommen.

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

10:00 - 15:00

TUMgesund Gesundheitstag am Campus Straubing
(Ausstellung)

Calendar of events