Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > "Größte bautechnische Herausforderung"
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Preise für herausragende Leistungen

"Größte bautechnische Herausforderung"

01.07.2005, Press releases

Die Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen der Technischen Universität München (TUM) lädt am Samstag, den 2. Juli 2005, zu ihrem traditionellen Tag der Fakultät. Er beginnt um 15 Uhr mit einem Stehempfang vor dem Audimax der TUM, Arcisstraße 21, anschließend folgt der Festakt zur Ehrung der Absolventen.

Nach der Begrüßung durch TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann folgt der Bericht des Dekans der Fakultät, Prof. Reinhard Rummel. Den Festvortrag hält Dipl.-Ing. Albert Scheller, Leiter des Projektzentrums München 2, DB ProjektBau GmbH, zum Thema "Eine der größten bautechnischen Herausforderungen in der Zukunft: Planung und Bau der 2. S-Bahn Stammstrecke in München".

Nach der Verabschiedung der Absolventen sowie der Vorstellung der Promovierten und Habilitierten verleiht die Fakultät zwei Preise für besonders herausragende Leistungen. Den Heinz-Peter-Scholz-Preis für eine herausragende Diplomarbeit erhält Dipl.-Ing. Josef Hartung, Vertiefungsrichtung Baumechanik, für seine Arbeit zum Thema „Bemessung von Tunnelaußenschalen in Spritzbetonbauweise unter Berücksichtigung plastischer Verformungen nach DIN 1045/1“. Das Preisgeld beträgt 3.000 Euro.

Der Preis des Bayerischen Bauindustrieverbandes für eine herausragende Dissertation, dotiert mit 6.000 Euro, geht an Dr.-Ing. Ralf Schneider. Er hat am Lehrstuhl für Massivbau (Prof. Konrad Zilch) promoviert zum Thema „Modellierung des Tragverhaltens flächenhafter Stahlbetontragwerke unter Dauerlast“.

Ab 18.30 Uhr lädt die Fakultät zum festlichen Abend mit Buffet und Tanz ins Foyer des Audimax der TUM. Der Eintritt beträgt 30 Euro, für Studierende und Diplomanden 20 Euro (Buffet und Getränke sind enthalten). Ab 22 Uhr ist der Eintritt reduziert.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Kontakt:

Ana Salamano
Tel. (089) 289-22400
Fax (089) 289-23841
E-Mail: dekanat@bv.tum.de
www.bv.tum.de

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://www.geo.bv.tum.de/tdf/

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

08:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

18:00 - 19:00

Managing Cultural Differences in the Workplace
(Vortrag)

Calendar of events