Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München
150 Jahre culture of excellence – Besuchen Sie die Jubiläumswebsite www.150.tum.de!

Technische Universität München

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Presse & Kommunikation > Pressemitteilungen > Vortrag von Bernd Pischetsrieder
auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Speakers Series des TUM Business Club

Vortrag von Bernd Pischetsrieder

29.06.2004, Pressemitteilungen

"Soziale Verantwortung von Unternehmen in einer globalisierten Welt"

Dr.-Ing.E.h. Bernd Pischetsrieder, Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen AG und Mitglied des Hochschulrats der TU München (TUM), spricht im Rahmen der Speaker Series des TUM Business Club zum Thema "Soziale Verantwortung von Unternehmen in einer globalisierten Welt". Der Vortrag findet statt am Donnerstag, den 8. Juli 2004, um 19 Uhr im Hörsaal 1200 der TUM am Stammgelände, Arcisstr. 21. Der Eintritt ist frei.

Nach seinem Studium der Fachrichtung Maschinenbau an der TU München begann Pischetsrieder 1973 seine berufliche Karriere als Fertigungsplaner bei der BMW AG in München. 1990 wurde er zum Stellvertretenden Mitglied des Vorstands der BMW AG für den Bereich Fertigung berufen. 1991 wurde er ordentliches Vorstandsmitglied der BMW AG, von 1993 bis 1999 schließlich stand er dem Vorstand vor.

Dr. Bernd Pischetsrieder, 56, gehört dem Hochschulrat der TU München an. Seit 1997 trägt der TUM-Alumnus die Ehrendoktorwürde "seiner" Universität. Seit April 2002 fungiert er als Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG. In dieser Funktion trägt er die Verantwortung für die Markengruppe Volkswagen, zu der die Marken Volkswagen, _koda Auto, Bentley und Bugatti gehören. Er ist zusätzlich Vorsitzender des Aufsichtsrats der Audi AG und Mitglied des Consejo de Adminstracion (Verwaltungsrat) von SEAT.

Seit 2004 ist Dr. Bernd Pischetsrieder Präsident der Association des Constructeurs Européens d Automobiles (ACEA), einer Interessenvertretung von 13 führenden europäischen Automobilherstellern mit Sitz in Brüssel.

Die Speaker Series des TUM Business Club, des Vereins der MBA-Studenten der TU München, lädt nach amerikanischem Vorbild hochrangige Persönlichkeiten ein, die in rund 90-minütigen Vorträgen zum Studium ergänzende Inhalte präsentieren oder ihren beruflichen Lebensweg vorstellen. Im Anschluss stehen die Referenten für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Kontakt:
Team the Speakers Series
Sabine Eisert
Tel. (0179) 549 82 52
E-Mail: speakersseries@tum-businessclub.de

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Public Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Ansprechpartner