Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Umzug der Mathematik und Informatik läuft an
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

TU-Campus Garching bekommt Zuwachs

Umzug der Mathematik und Informatik läuft an

07.12.2002, Press releases

Am 15. Juli 2002 startet der Umzug der beiden Fakultäten für Mathematik und Informatik der Technischen Universität München (TUM) auf das naturwissenschaftlich-technische Universitätsgelände in Garching bei München. 600 Mitarbeiter bekommen moderne Arbeitsplätze, und die Studenten erwarten einzigartige Studienbedingungen, wenn nach zweijähriger Bauzeit planmäßig zum kommenden Wintersemester der Studienbetrieb in Garching aufgenommen wird. Der erste Umzugswagen wird am 15. Juli gegen 8.30 Uhr an der Rampe zur Bibliothek in Garching erwartet.

Von Mitte Juli bis Mitte September 2002 werden mehr als 8000 Umzugskisten bewegt. Allein die Fakultät für Informatik transportiert 1500 Datenverarbeitungsgeräte, dazu kommen ca. 500 der Mathematik. In speziellen EDV-Wannen wird die teure Fracht geschützt. Gut geplant ist der Umzug der Server. Ohne diese Rechnerschränke hätten die Mitarbeiter keinen Zugriff auf das externe Netzwerk. Innerhalb von fünf Stunden müssen sie verladen und wieder aufgebaut sein.

Besonders die Studenten profitieren von dem neuen Standort, denn sie finden eine einmalige moderne Infrastruktur vor: Allein in der Bibliothek und in der Rechnerhalle können 300 Studierende gleichzeitig an Computern arbeiten. Weitere Rechner stehen in den Lehrstühlen zur Verfügung. Viele Studierende der Fakultäten Mathematik und Informatik gehen heutzutage mit dem Notebook zur Universität. Mit dem geplanten Funk-LAN können sie überall im Gebäude drahtlos E-Mails abrufen, im Internet recherchieren und das weitreichende multimediale Lehr- und Übungsangebot beider Fakultäten nutzen. So entfällt die aufwändige Suche nach einem Netzwerkanschluss, kein Kabel ist in die Buchse zu stecken.

Bemerkenswert ist die Netzwerkinstallation: Die bereits getestete Datenübertragungsrate von bis zu zehn Gigabit pro Sekunde sucht ihresgleichen. Sie stellt in der Gebäudeverkabelung ein Novum dar. Diese Geschwindigkeit schaffen bisher nur Internetprovider, wenn sie Daten zwischen den Städten bewegen - also über lange Strecken. Dafür sorgt im Garchinger Gebäude ein Glasfasernetz über die Länge der Entfernung von München nach Washington DC. "Die Geschwindigkeit, die wir heute in diesem Gebäude erreichen, wird schätzungsweise erst in fünf bis zehn Jahren Standard sein", sagt der geschäftsführende Direktor des Instituts für Informatik, Professor Manfred Broy.

Die Informatik war bisher nach einem beispiellosen Wachstum im ganzen Münchner Stadtgebiet auf mehrere Standorte verteilt. Auf dem naturwissenschaftlich-technischen Campus in Garching ist künftig nicht nur die Zusammenarbeit unter den Informatikern selbst wesentlich erleichtert, sondern auch der interdisziplinäre Austausch mit der traditionell eng verbundenen Fakultät für Mathematik sowie mit den drei anderen Fakultäten Chemie, Physik und Maschinenwesen.

TU München, Fakultät für Informatik Die Technische Universität München ist auf dem Gebiet der Informatik eine der führenden Universi-täten in Europa. 23 Professorinnen und Professoren forschen an 13 Lehrstühlen in der Kerninfor-matik und in der Ingenieurinformatik. Die Forschungsgebiete konzentrieren sich auf Software-Engineering, parallele, verteilte sowie mobile Systeme, wissenschaftliches Rechnen, wissens-basierte Systeme und Robotik. Auch die Studienmöglichkeiten sind vielfältig: Die Fakultät für Informatik bietet die Studiengänge Informatik (Diplom, Bachelor, Master in Planung), Informatik (Aufbaustudium), Informatik (Lehramt an Gymnasien, an beruflichen Schulen, an Realschulen), Bioinformatik (Diplom, Bachelor, Master), Wirtschaftsinformatik (Bachelor) und Computational Science and Engineering (Master) an.

Kontakt
Technische Universität München
Institut für Informatik
Ursula Eschbach
Öffentlichkeitsarbeit
Arcisstraße 21
80333 München
Tel. 089/289-28195
eschbach@in.tum.de


ab 23. Juli in
Boltzmannstraße 3
85748 Garching
Tel. 089/289-17187


Technische Universität München
Institut für Informatik
Prof. Dr. Manfred Broy
Arcisstraße 21
80333 München
Tel. 089/289-28161
broy@in.tum.de


ab 23. Juli in
Boltzmannstraße 3
85748 Garching
Tel. 089/289-17845

TU München, Fakultät für Mathematik

Die Mathematik der Technischen Universität München ist hinsichtlich Drittmittelaufkommen und jüngsten Hochschulrankings die erste Adresse in Deutschland. 32 Professorinnen und Professoren prägen in 12 Forschungs- und Lehreinheiten das angewandte Profil der Fakultät, die vom Stifterverband 1999 mit einem Preisgeld von DM 500.000 DM als eine von fünf deutschen ReformFakultäten - und als einzige in Bayern - ausgezeichnet wurde. In Studiengängen wie Mathematik, Technomathematik, Finanz- und Wirtschaftsmathematik sowie neuerdings Mathematics in Bioscience werden schon jetzt pro Jahr mehr als 50 hochqualifizierte Absolventen in die Praxis entlassen. Das deckt zwar momentan den Bedarf bei weitem nicht, aber schon in zwei Jahren erwartet die Fakultät bis zu 100 Absolventen. Dies ist deutschlandweit einmalig. Mit Schülerprogrammen wie TUMMS und AbiTUMath gelingt es der Fakultät seit Jahren mehr Studienanfänger für ein Mathematik-Studium zu begeistern als dies anderswo geschieht.

Kontakt
Technische Universität München
Fakultät für Mathematik
Dr. Christian Kredler
Öffentlichkeitsarbeit
80290 München
Tel. 089/289-28205
kredler@ma.tum.de


ab 1. September in
Boltzmannstraße 3
85747 Garching
Tel. 089/289-17580


Technische Universität München
Fakultät für Mathematik
Prof. Dr. Jürgen Scheurle
Arcisstraße 21
80290 München
Tel. 089/289-28141
scheurle@ma.tum.de


ab 1. September in
Boltzmannstraße 3
85747 Garching
Tel. 089/289-17585

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

10:00 - 15:00

TUMgesund Gesundheitstag am Campus Straubing
(Ausstellung)

Calendar of events