Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > TU-Vizepräsident Prof. Arndt Bode wiedergewählt
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Einstimmiges Vertrauensvotum des Verwaltungsrates:

TU-Vizepräsident Prof. Arndt Bode wiedergewählt

27.02.2002, Press releases

Vizepräsident Professor Dr. Arndt Bode (53) ist vom Verwaltungsrat der TU München einstimmig für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Als erster Chief Information Officer (CIO) an einer deutschen Hochschule wird er sich in der Hochschulleitung auch in der am 1. April 2002 beginnenden 2. Amtsperiode insbesondere um die Koordinierung der vielfältigen Belange der elektronischen Informationsverarbeitung kümmern. "Forschung und Lehre an der TUM durch Einsatz modernster Technologie weiter zu effektivieren ist das Ziel des CIO - eine Funktion, die in Industrieunternehmen längst gang und gäbe ist", so Bode.

Arndt Bode, gebürtiger Augsburger, wurde 1987 auf das Ordinariat für Rechnertechnik und Rechnerorganisation in der Fakultät für Informatik der TUM. 1999 berufen. Seine hauptsächlichen Arbeitsgebiete sind technische Informatik, Rechnerarchitektur, Supercomputer, parallele und verteilte Systeme, Entwicklungswerkzeuge und verteilte Anwendungen. Daneben gilt sein besonderes Interesse der fachübergreifenden Kooperation in Forschung und Lehre für Informatikprodukte, der Standardisierung von Grundsoftware für parallele und verteilte Systeme (zum Beispiel durch Mitarbeit in entsprechenden Gremien, PTOOLS-Konsortium) sowie dem Technologietransfer (durch Industriekooperationen, Messebeteiligungen wie Cebit und Weiterbildungsveranstaltungen).

Von Bodes hoher wissenschaftlicher Qualifikation zeugen etwa 180 Fachpublikationen, darunter Bücher über Rechnerarchitektur, Mikroprogrammierung, Mikroprozessoren und Anwendungen. Diese wurde unter anderem honoriert mit dem "Fellowship des Department of Employment, Education and Training", Canberra, Australien, dem "Best University Research Demonstration Award CONPAR 1990", Zürich und dem "Award for Online Visualization, CONPAR 90", ETH Zürich. Bode ist auch Herausgeber verschiedener nationaler und internationaler Buchreihen und wissenschaftlicher Zeitschriften, seit 1999 Hauptherausgeber des Informatik-Spektrum, Springer Verlag.

Bode ist national und international ein sehr gefragter Gutachter und Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften. Seit 1994 gehört er der Kommission für Informatik der Bayerischen Akademie der Wissenschaften an, seit 1999 der Kommission für Rechenanlagen der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Ebenso übt er zahlreiche Tätigkeiten als Berater für nationale und internationale Unternehmen aus.

Bode ist mit der Diplompädagogin Anja Bode verheiratet und hat einen Sohn und eine Tochter. Die Familie lebt in München.

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

10:00 - 15:00

TUMgesund Gesundheitstag am Campus Straubing
(Ausstellung)

Calendar of events