Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München
150 Jahre culture of excellence – Besuchen Sie die Jubiläumswebsite www.150.tum.de!

Technische Universität München

Sitemap > Presse & Kommunikation > Aktuelle Meldungen > TU München ernennt Honorarprofessoren für TUM Business School
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Anerkennung für langjährige Ausbildungsleistung

TU München ernennt Honorarprofessoren für TUM Business School

Prof. Ann-Kristin Achleitner, Inhaberin des KfW-Stiftungslehrstuhls für Entrepreneurial Finance, heißt die neuen Professorenkollegen an der TUM Business School (v.l.) willkommen: Prof. Christoph von Einem, Prof. Rudolf Faltermeier und Prof. Gerhard Plasonig.

21.12.2009, Aktuelle Meldungen

Mit einem Festakt sind am Freitagabend drei neue Honorarprofessoren in das Kollegium der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, der TUM Business School, aufgenommen worden. Mit der Ernennung zum Honorarprofessor erkennt die Technische Universität München (TUM) die langjährige Ausbildungsleistungen des Ökonomen und Firmengründers Dr. Gerhard Plasonig, des Juristen und Bankers Rudolf Faltermeier sowie des Juristen und Gründungsmanagers Dr. Christoph von Einem an der TUM an.

Seit vielen Jahren engagieren sich die drei neuen Honorarprofessoren bereits als Lehrbeauftragte an der TU München und geben ihr im Beruf gesammeltes Fachwissen und berufsrelevante Kompetenzen an die Studierenden der TU München weiter. Als Bindeglied zwischen Hörsaal und Praxis ermöglichen sie den TUM-Studierenden, Wissen und Können zu erwerben, das weit über die methodisch-wissenschaftlichen Grundlagen eines Universitätsstudiums hinausgeht.

Vor der Ernennung zum Honorarprofessor musste jeder der Lehrbeauftragen mit mindestens zwei Semesterwochenstunden über mehrere Jahre hinweg Erfahrungen in der Lehre sammeln. Mit der Bestellung zum Honorarprofessor durch die Universität werden die drei Honorarprofessoren Mitglieder der Hochschule. Der Doktorgrad ist keine zwingende Voraussetzung, denn Honorarprofessoren zeichnen sich durch ihr in der Praxis gesammeltes Wissen aus:

Prof. Dr. Gerhard Plasonig, Manager der ETeCH AG und Geschäftsführender Direktor von GP International SA, studierte Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften und promovierte an der Wirtschaftsuniversität Wien. Seit 2002 bietet er Lehrveranstaltungen an der TUM Business School als Bestandteil des Spezialisierungsfachs Entrepreneurial Finance an.

Prof. Rudolf Faltermeier, Vizepräsident des Sparkassenverbands Bayern, studierte Jura und ist Steuerberater und Rechtsanwalt. Als Dozent an der TUM Business School ist er im Executive MBA des Programms Communicate! aktiv, in dem sich internationale (Nachwuchs-)Führungskräfte fachlich wie persönlich weiterbilden.

Prof. Dr. Christoph von Einem studierte Jura und promovierte in Göttingen. Als Rechtsanwalt der Kanzlei White & Case vertritt er zum Beispiel nationale und internationale Private Equity-Fonds sowie Unternehmen von der Gründung bis zum Börsengang. Seit 2002 ist er an der TUM Business School für Veranstaltungen zum Thema „Unternehmertum und Recht“ zuständig und beschäftigt sich mit Private Equity und deren Anforderungen an die Gesetzgebung.

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Public Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Ansprechpartner