Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Media > News > Karriereforum IKOM der TU München startet am 23. Juni
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Karriereforum IKOM der TU München startet am 23. Juni

Auch in der Krise ist das Interesse am Karriererforum IKOM ungebrochen.

18.06.2009, News

195 Firmen, 10.000 Besucher und geballtes Arbeitsmarkt Know-how: Auf der IKOM – dem Karriereforum der TU München – werden vom 23. bis 25. Juni, jeweils von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr auf dem TUM-Campus Garching (Maschinenwesen), rund 10.000 hoch motivierte Studenten und Absolventen erwartet, um persönliche Kontakte zu ihren Wunscharbeitgebern zu knüpfen. Noch mehr Individualität bieten dieses Jahr das IKOM & CDTM Start-Up Forum sowie der IKOM Forschungstag, die beide zum ersten Mal stattfinden.

IKOM & CDTM Start-Up Forum
Neben dem alt bewährten Konzept wird die IKOM ihren Besuchern einige Neuerungen präsentieren: Gleich am Dienstag, den 23. Juni, bietet das IKOM & CDTM Start-Up Forum jungen Unternehmen eine Plattform, die interessierten Studenten für ihre Gründungsideen zu begeistern. Der Dialog mit den Gründern weckt die Begeisterung für eigene unternehmerische Tätigkeit, die in der Vielfalt der Industrie nicht verloren gehen darf.

IKOM Forschungstag
Am Mittwoch, den 24. Juni, bietet der Forschungstag dann wissenschaftlich orientierten Besuchern verstärkt die Möglichkeit, mit renommierten Forschungseinrichtungen in persönlichen Kontakt zu treten. Institute der Max-Planck und der Fraunhofer-Gesellschaft, das CERN und viele andere Einrichtungen suchen hier nach den Top-Köpfen von morgen.

Bewerbungsmappencheck und Bewerbungsfotos
Eine aussagekräftige Bewerbungsmappe ist Voraussetzung für ein erfolgreiches Bewerbungsverfahren. Auch die Besucher der IKOM gehen mit ihren Lebensläufen von Stand zu Stand, um sich bei den Firmenvertretern vorzustellen. Deshalb bietet die IKOM zusammen mit ihren Partnern Bewerbungsmappenchecks an. Außerdem sorgt eine professionelle Fotografin dafür, dass auch das Foto den guten Eindruck unterstreicht. Diese Services sind wie alle Angebote der IKOM für Studenten kostenlos. Für Bewerbungsmappencheck und Bewerbungsfotos ist keine Anmeldung erforderlich.

Vortrag auf der IKOM
Wie in jedem Jahr wird es im Rahmen der IKOM auch wieder einen Fachvortrag geben. Ganz im Zeichen des  IKOM & CDTM Start-Up Forums am Dienstag, wird am Donnerstag, den 25. Juni 2009 von 13.00 bis 14.00 Uhr Axel H. Leimer, Geschäftsführer der Firma AMSilk, einer Ausgründung aus der TU München, referieren über:
„Spinnenseide – der hochfeste Werkstoff der Zukunft“
Herr Leimer wird über Existenzgründung sprechen und am Beispiel von AMSilk erläutern, worauf man besonders achten muss. Die Zuhörer können sich hier für ein eigenes Start-Up inspirieren lassen. Denn an innovativen Ideen mangelt es heutzutage nicht, insbesondere nicht an deutschen Universitäten!

Über die IKOM
Die IKOM ist mit ihren drei Karriereforen, IKOM Bau, IKOM Life Science und IKOM, an denen jedes Jahr insgesamt über 260 Unternehmen teilnehmen, in Deutschland einer der bedeutendsten Partner für den Berufseinstieg junger Akademiker. Darüber hinaus bietet die IKOM für Studenten eine Vielzahl von Workshops, Vorträgen und Exkursionen an. Das Team der IKOM besteht aus 100 Studenten der TU München, die sich in ehrenamtlicher Arbeit engagieren.

Weitere Informationen auf der Website der IKOM

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact