Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Media > News > Architektur-Absolventin der TUM erhält Hochschulpreis der Stadt München
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Architektur-Absolventin der TUM erhält Hochschulpreis der Stadt München

Preisträgerin Lisbeth Fischbacher und Oberbürgermeister Christian Ude

14.10.2011, News

Oberbürgermeister Christian Ude hat in einer Feierstunde im Rathaus den Hochschulpreis der Landeshauptstadt München 2011 verliehen. Von der TUM erhielt Lisbeth Fischbacher die Auszeichnung für ihre Diplomarbeit „Hinter der Glyptothek – Stadtgestalt in Geschichte und Gegenwart“, die sie an der Fakultät für Architektur eingereicht hatte. Der Preis ist mit 4.000 Euro dotiert.

In ihrer Diplomarbeit entwirft Lisbeth Fischbacher einen Museumsneubau nördlich der Glyptothek. Sie erhielt den Hochschulpreis, weil sie in ihrem Entwurf sehr sensibel auf den vorhandenen Baubestand eingeht und diesen mit ihrem Museumsentwurf behutsam ergänzt. Ihre Diplomarbeit bietet daher einen interessanten Ansatz für die Stadtplanung. Insgesamt hatten sich zehn der eingereichten Bewerbungen mit dieser Aufgabenstellung befasst.

Weitere Hochschulpreise gingen an die Sprach- und Literaturwissenschaftlerin Anne-Katrin Stolle von der Ludwigs-Maximilians-Universität München und an die Sozialwissenschaftlerin Quynh Diem Le von der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

Den Hochschulpreis der Landeshauptstadt München gibt es seit 1993. Mit ihm zeichnet die Stadt Bachelor-, Magister- und Diplomarbeiten, Dissertationen und Habilitationen der Technischen Universität München (TUM), der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Hochschule für angewandte Wissenschaften München aus. Prämiert werden herausragende Abschlussarbeiten, die einen Bezug zu München in wirtschaftlicher, stadtentwicklungspolitischer oder kultureller Hinsicht haben. Die Ehrung erfolgte in diesem Jahr erstmals im Rahmen einer städtischen Veranstaltung. In der Vergangenheit wurden die Preisträgerinnen und Preisträger bei Festveranstaltungen ihrer Hochschule ausgezeichnet.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://www.muenchen.de/Rathaus/raw/branchen/wissensch/preise.html

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

00:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

Calendar of events