Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Media > News > IKOM 2011 öffnet ihre Pforten
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

IKOM 2011 öffnet ihre Pforten

Quelle: IKOM

28.06.2011, News

Vom 28. bis 30. Juni öffnet die IKOM in der Fakultät für Maschinenwesen der TU München ihre Pforten. Von 9.30 bis 16.30 Uhr können Studenten aller Fachrichtungen an drei Tagen 216 Firmen kennenlernen und sich über Praktikumsplätze, Abschlussarbeiten, Werksstudentenstellen oder Anstellungsmöglichkeiten informieren.

Im hochkarätigen Vortragsprogramm sprechen unter anderem Louis Gallois (CEO EADS, 28. Juni 16 Uhr), Harald Krüger (Personalvorstand BMW, 29. Juni 11.30 Uhr) und Jörg Schwitalla (Personalvorstand MAN, 30. Juni 11 Uhr).

Mit der „IKOM Gründerzeit“ bietet die IKOM in Kooperation mit der UnternehmerTUM am 30. Juni von 13.45 bis 16.00 Uhr eine eine Podiumsdiskussion zu Themen wie Gründerteam, Kundenwerbung und Finanzierung an. Firmenvertreter aus verschiedenen StartUp-Unternehmen werden hierbei interessierten Besuchern Rede und Antwort stehen.

Die IKOM ist eine studentische Initiative, die jährlich drei Karriereforen organisiert, die IKOM auf dem Campus Garching, die IKOM Bau in München und die IKOM Life Science in Weihenstephan. Insgesamt nehmen daran über 300 Unternehmen teil. Darüber hinaus bietet die IKOM für Studenten eine Vielzahl von Workshops, Vorträgen und Exkursionen an. Seit 2009 ergänzt der Jobathlon das Angebot, eine Veranstaltung, bei der die Studenten sieben von Münchens beliebtesten Arbeitgebern persönlich kennen lernen. Mit IKOM Market Research analysiert die IKOM zudem den Arbeitsmarkt für Studenten und Absolventen der MINT-Fächer. Damit ist die IKOM in München ein bedeutender Partner für den Berufseinstieg junger Akademiker.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://www.ikom.tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact