Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Notenaushang ins Portal stellen

Der Notenaushang des Portal dient als Ersatz bzw. Ergänzung zu den bisherigen Notenaushängen an schwarzen Brettern oder die Veröffentlichung in Institutsservern.

Die Bekanntgabe von Noten über das Portal ist rechtlich unbedenklich und ist denkbar einfach und ohne Aufwand möglich. Nur der jeweilige Dozent/Mitarbeiter kann die gesamte Notenliste einsehen und bearbeiten.

Die Eingabe der Noten kann manuell erfolgen, durch Eintippen, durch Cut & Paste aus Excel, Word etc. oder durch Upload eines Textfiles. Wenn Sie selbst ein Notenverwaltungssystem einsetzen, können Sie Notenaushänge im Portal auch automatisch über XMLRPC generieren.

Für jede Prüfung müssen Sie einen neuen Aushang erstellen. Dazu geben Sie die Prüfungsbezeichnung, das Prüfungsdatum und das Semester der Prüfung sowie optional einen Ansprechpartner und einen Anmerkungstext an.

Die einzelnen Ergebnisse werden im Format '<matrikelnummer>:<ergebnis>' eingegeben. Als Ergebnis können Sie dabei einen beliebigen Wert angeben, auch Text:


z.B.
    9111115: nicht bestanden
oder
    9111115: 1,3

Zu beachten ist allerdings, daß die Matrikelnummern ohne führende Nullen eingetragen werden müssen.

Ruft ein Student den zentralen Notenaushang auf, so werden im nur solche Notenaushänge angezeigt, in denen für ihn relevante Noten Ergebnisse stehen. Das System erkennt anhand des Studenten automatisch dessen Matrikelnummer und sucht die entsprechenden Aushänge dazu.

Klickt der Student den entsprechenden Aushang an, so werden nur sein persönliches Ergebnis und die Anmerkungen angezeigt. Der Student kann dabei den Aushang noch als gelesen bestätigen.

Bitte beachten Sie, dass die Lesebestätigung' optional ist. Es wird also nicht automatisch markiert, wenn der Aushang aufgerufen wird. Das Feedback der Studenten hat gezeigt, dass viele zwar die Noten abrufen, jedoch Vorbehalte haben, die Note als gelesen zu bestätigen.

Notenaushänge können nachträglich noch bearbeitet werden. Dazu gehen Sie auf 'Bearbeiten' rechts oben in der hellblauen Leiste. Das aufgeklappte Formular zur Bearbeitung entspricht dabei im Wesentlichen dem zum Anlegen eines Notenaushangs. Die bisherigen Eingabewerte werden vorgeblendet, die Notenliste wird in 'compilierter' Form angezeigt, d.h. alphanumerisch nach Matrikelnummern sortiert und durch ':' abgetrennt die Prüfungsergebnisse.
Mit Ausnahme des Prüfungssemesters können alle Angaben geändert werden. Bitte beachten Sie, daß beim Upload einer Notenliste aus einer Datei alle bis dahin eingegebenen Einträge in die Notenliste überschrieben werden.

Ein Löschen von Notenaushängen ist nicht vorgesehen. Dies ist im Hinblick auf eine spätere Anbindung externer Prüfungsverwaltungssysteme nicht sinnvoll.
Wenn Sie einen Aushang, den Sie z.B. zu Testzwecken eingestellt haben, unbedingt löschen müssen, genügt es, alle Einträge aus der Notenliste zu entfernen. Dann wird der Aushang zwar noch in Ihrem Überblick auftauchen, nicht jedoch bei irgendeinem Studenten.

contact: www & online services

Termine heute

no events today.

Veranstaltungskalender