Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Media > News > Bionik-Lehrstuhl für Weihenstephan
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

TUM Leonardo da Vinci-Zentrum für Bionik:

Bionik-Lehrstuhl für Weihenstephan

Spinnenseide, extrem stabil und elastisch zugleich, ist Vorbild für moderne Hightech-Fasern.

29.06.2009, News

Die Technische Universität München verortet in Weihenstephan einen neu geschaffenen Lehrstuhl des „Leonardo da Vinci-Zentrums für Bionik“. Das teilte Präsident Herrmann heute nach Abschluss der strategischen Planung 2010 mit.

Die Bionik sei eine unbegrenzt wachstumsfähige Zukunftswissenschaft, die Struktur- und Funktionsprinzipien der Natur in die Technik zu übersetzen versucht. Ein Beispiel seinen selbstreinigende Oberflächen, die nach dem Vorbild der Lotuspflanze funktionieren und heute technisch eingesetzt werden.

Der neue Lehrstuhl wird neurobiologisch ausgerichtet und mit den TUM-Schwerpunkten Robotik, Bioinformatik, Biophysik und Neuromedizin vernetzt. Eine weitere Professur im Bionik-Zentrum erhält die Garchinger Maschinenbau-Fakultät. Dort wird die Biomechanik als Lehr- und Forschungsfeld etabliert.

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact