Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal > Promotionsstelle: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Enterprise Software Engineering und IT Service Management
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Promotionsstelle: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Enterprise Software Engineering und IT Service Management

16.05.2024, Wissenschaftliches Personal

Die Forschungsgruppe Wittges des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Geschäftsprozessmanagement (I17) der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt wissenschaftliche Mitarbeiter/innen für das Projekt „SAP University Competence Center“ (SAP UCC), die im Bereich Enterprise Software mit dem Schwerpunkt Geschäftsprozessmanagement / Software Engineering / IT Service Management (ITSM) eine Promotion anstreben.

Das SAP University Competence Center (UCC) betreibt über 200 SAP-Systeme, die von Bildungseinrichtungen weltweit in Forschung und Lehre eingesetzt werden. Hierbei kooperiert das UCC mit renommierten Praxispartnern, wie z. B. SAP SE und IBM.

Anforderung
• ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder verwandten Disziplinen
• hohe Technikaffinität und Interesse, sich regelmäßig in neue Technologien und Softwarelösungen einzuarbeiten
• erste Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache und/oder Webentwicklung
• idealerweise erste Kenntnisse im SAP-Umfeld, insbesondere SAP S4/HANA. Erste Erfahrungen mit SAP ABAP, SAP Fiori, oder SAPUI5 vorteilhaft
• Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit für die Arbeit in Projekten
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Aufgaben
• operativer Betrieb und Administration von SAP-Systemen und -Software mit einem Fokus auf Softwareentwicklung
• Planung, Konzeption und Umsetzung innovativer Prototypen und Pilotprojekten für die ITSM Landschaft des SAP UCC
• Unterstützung der Partner des SAP UCC bei dem Geschäftsprozessmanagement und Customizing mit SAP S/4HANA
• Auf- und Ausbau von Cloud-Angeboten und Lösungen für Bildungseinrichtungen auf Basis der SAP Business Technology Platform
• Evaluation neuer Technologien und Softwarelösungen sowie deren Implementierung im Kontext des SAP University Competence Centers
• (Praktisch-orientierte) Lehre im Bereich SAP Software Entwicklung

Wir bieten
• eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TV-L (volle Stelle)
• ein angenehmes Arbeitsklima in einem interdisziplinären Team
• weitreichende persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch die enge Zusammenarbeit mit renommierten Industriepartnern (SAP, IBM) und Bildungseinrichtungen
• Weiterentwicklung fachlicher und überfachlicher Kenntnisse an der TUM Graduate School
• Zertifizierungsmöglichkeiten im Bereich SAP-Anwendungen sowie IT Service Management (ITSM)
• vielfältige Möglichkeiten zum Besuch wissenschaftlicher sowie praxisnaher Konferenzen auf nationaler und internationaler Ebene
• die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben

Die TU München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbung
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Simon Fuchs (s.t.fuchs@tum.de) gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Senden Sie diese bitte per E-Mail an: bewerbungen.winfo@tum.de

_________________________________________________________________
Technische Universität München
TUM Fakultät für Informatik
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Geschäftsprozessmanagement (I17)
SAP University Competence Center
Dr. Holger Wittges
Boltzmannstraße 3
85748 Garching bei München

The position is suitable for disabled persons. Disabled applicants will be given preference in case of generally equivalent suitability, aptitude and professional performance.

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: bewerbungen.winfo@tum.de