Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal

Wissenschaftliches Personal

Stellenanzeigen sollen von den jeweiligen Einrichtungen selbst eingetragen werden. Dazu sind Mitarbeiterrechte im Portal erforderlich. Dies ist bei allen in TUMonline enthaltenen Mitarbeitern automatisch der Fall.

Bitte geben Sie bei allen Anzeigen eine aussagekräftige Bezeichnung der Aufgabe, eine Beschreibung und durch Komma getrennte Keywords an. Die Bezeichnung 'Wissenschaftlicher Mitarbeiter' ist nicht sinnvoll, da hier nicht erkenntlich ist um welches Fachgebiet bzw. um welche Aufgabe es geht.

Eine Anleitung finden Sie in der Kurzanleitung für Stellenanzeigen und (ausführlicher) im Best Practice Manual Stellenanzeigen (pdf)

1 | 2 | 3 | 4 | ... | 29 Next 10 items
30.11.2021
Scientific Employee in the Research Area of Multi-Agent Systems and Digital Twins

The Institute of Automation and Information Systems is one of the leading institutes for automation and software engineering in automation. We are part of the TUM School of Engineering and Design and are strongly linked to computer science. One of our key research areas is the design and operation of intelligent production systems. These can be realized via Multi-Agent Systems (MAS), which have the potential to disrupt the production industry. Even though having been around for a while, MAS have not gained traction. This is partially due to the effort for creating the individual agents’ knowledge bases and the effort for transforming legacy factories. The current trend towards the prevalence of Digital Twins and related technologies may serve as an enabler for MAS and initiate a research renaissance for the MAS technology in production systems. Hence, we research how Digital Twins and related concepts may pave the way for bringing MAS into production reality and how these MAS can be turned into continuously evolving and learning entities. We are currently looking for a PhD candidate to join our motivated team in this research area.
read more

Kontakt: sekretariat.ais@ed.tum.de

30.11.2021
Scientific Employee for the DFG Project Resi4MPM – Design of Intelligent and Resilient Production Systems

The Institute of Automation and Information Systems is one of the leading institutes for automation and software engineering in automation. We are part of the TUM School of Engineering and Design and are strongly linked to computer science. One of our key research areas is the design and operation of intelligent production systems. In the current competitive environment, effectiveness and resilience of such production systems are key, i.e., they must be able to recover from faults. Especially faults on the field-level are oftentimes the reason for downtime, requiring resilient and intelligent field-level devices. Due to real-time constraints, the decision-making process on the field-level has to be highly efficient, necessitating appropriate information representations and algorithms. On the machine-level, (semi-)automatic recovery from faults and restarts have a huge potential for increasing the Overall Equipment Effectiveness. The design of such resilient systems is complemented by alarm analysis, e.g., root-cause analyses, which we investigate regarding implementation both within the field-level and using a cloud-based architecture. We are currently looking for a PhD candidate to join our motivated team in this research area.
read more

Kontakt: sekretariat.ais@ed.tum.de

30.11.2021
Unser Team sucht Verstärkung im Bereich Didaktik der Mathematik

Wir suchen zum 01.04.2022 eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter bevorzugt mit einem abgeschlossenen Lehramtsstudium mit Unterrichtsfach Mathematik oder vergleichbarem Abschluss in verwandten Fachgebieten (z. B. Pädagogik, Psychologie) für die Mitarbeit in einem Forschungsprojekt (gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, DFG). Das Projekt untersucht den Zusammenhang zwischen Kompetenzen im Umgang mit Brüchen einerseits und im Bereich der Algebra andererseits bei Schülerinnen und Schülern in der Sekundarstufe. Zu den Projekttätigkeiten gehören u.a. die konzeptuelle Arbeit, die Datenerhebung und -auswertung sowie das Verfassen von Publikationen. Es wird erwartet, dass die Bewerberin / der Bewerber begleitend eine Promotion anstrebt.
read more

Kontakt: ma@edu.tum.de

29.11.2021
Post Doc (m/f/d) in the field of law, digitization and new technologies (TVL – E13 100%)

We are looking for our team as soon as possible, for a Post Doc (m/f/d) in the field of law, digitization and new technologies (TVL – E13 100%).Are you an early career scholar who wants to develop a research profile in the field of law and technology? Would you like to have the opportunity to assume increasingly more responsibility in research and teaching? Are you passionate about the way technologies shape society and the way governance mechanisms, like the law, can shape the design of emergent technologies? Then you should consider joining us.
read more

Kontakt: professur.djeffal@tum.de

29.11.2021
Research assistant and PhD candidate (m/f/d) in the field of legal tech, digitization and new technologies (TVL – E13 50-65%)

We are looking for a Research assistant and PhD candidate (m/f/d) in the field of legal tech, digitization and new technologies (TVL – E13 50-65%) . Are you passionate about digitization and its effects on society and law? Do you care about how emergent technologies like artificial intelligence, distributed ledger technologies or platforms shape future societies? Would you like to acquire a PhD in law and gain experience as a research assistant in the field of digital technology design? Then you should consider joining us.
read more

Kontakt:  professur.djeffal@tum.de

29.11.2021
Post Doc (m/w/d) im Bereich öffentliches Recht, Digitalisierung und neue Technologien (TVL – E13, 100%)

Wir suchen für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen Post Doc (m/w/d) im Bereich öffentliches Recht, Digitalisierung und neue Technologien (TVL – E13, 100%). Sind Sie ein Nachwuchswissenschaftler, der sein Forschungsprofil im Bereich Recht und Technik (weiter-)entwickeln möchte? Wollen Sie zunehmend mehr Verantwortung in Forschung und Lehre übernehmen? Interessieren Sie sich für die Art und Weise, wie Technologien die Gesellschaft formen und wie das Recht die Gestaltung aufkommender Technologien beeinflussen kann? Dann bewerben Sie sich bei der Professur für Recht, Wissenschaft und Technik!
read more

Kontakt: professur.djeffal@tum.de

29.11.2021
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Legal Tech, neue Technologien und öffentliches Recht (TVL – E13, 50-65%)

Wir suchen für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Legal Tech, neue Technologien und öffentliches Recht (TVL – E13, 50-65%). Ist Legal Tech für Sie mehr als juristische Datenbanken wie beck-online oder juris? Sind Sie daran interessiert herauszufinden, welche Technologien unsere Gesellschaft in Zukunft prägen und wie man sie rechtlich gestalten kann? Wollen Sie sich intensiv mit Themen wie Verwaltungsdigitalisierung, Medizintechnik oder Völkerrecht auseinandersetzen? Sehen Sie im Recht nicht nur einen Hemmschuh für die Digitalisierung, sondern auch Innovations- und Gestaltungsmöglichkeiten? Wollen Sie einen Doktor der Rechte (Dr. jur.) erwerben und gleichzeitig die Technologien der Zukunft kennen lernen? Dann bewerben Sie sich bei der Professur für Recht, Wissenschaft und Technik!
read more

Kontakt: professur.djeffal@tum.de

29.11.2021
wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Teilzeit (75%) (m/w/d) im Bereich Health Literacy / Gesundheitskompetenz

An der neu eingerichteten Professur für Health Literacy (Prof. Dr. Orkan Okan) ist zum 15.02.2022 oder nach Vereinbarung eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Teilzeit (75%) (m/w/d) im Bereich Health Literacy / Gesundheitskompetenz (TV-L Entgeltgruppe E13) zunächst befristet auf 3 Jahre zu besetzen.
read more

Kontakt: katharina.hilber@tum.de

29.11.2021
wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Teilzeit (75%) (m/w/d) im Bereich Health Literacy / Gesundheitskompetenz

An der neu eingerichteten Professur für Health Literacy (Prof. Dr. Orkan Okan) ist zum 15.02.2022 oder nach Vereinbarung eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Teilzeit (75%) (m/w/d) im Bereich Health Literacy / Gesundheitskompetenz (TV-L Entgeltgruppe E13) zunächst befristet auf 3 Jahre zu besetzen.
read more

Kontakt: katharina.hilber@tum.de

29.11.2021
Doktorand/in (m/w/d) für die Arbeitsgruppe Food Metabolome Chemistry

Das Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München (Leibniz-LSB@TUM), sucht zum 01.05.2022 oder später eine/n Wissenschaftler/in als Doktorand/in (m/w/d) für die Arbeitsgruppe Food Metabolome Chemistry zur Mitarbeit in einem von Dr. Stephanie Frank und Priv.-Doz. Dr. Martin Steinhaus betreuten und vom BMWi geförderten Projekt zur Klärung der molekularen Ursachen eines typischen Fehlaromas in Multivitaminsaft. Die Position ist in Teilzeit (65 %) für einen Zeitraum von höchstens 4 Jahren zu besetzen.
read more

Kontakt: recruiting.leibniz-lsb@tum.de

1 | 2 | 3 | 4 | ... | 29 Next 10 items