Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal > Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

07.10.2022, Wissenschaftliches Personal

Am Lehrstuhl für Logistik und Supply Chain Management der TUM School of Management der Technischen Universität München (Prof. Dr. Stefan Minner) ist zum 01.01.2023 oder früher eine Stelle (TVL-E13, 100%) im Rahmen des Digital Logistics Laboratory (https://www.ot.mgt.tum.de/log/projects/dilolab/) zu besetzen.

Am Lehrstuhl für Logistik und Supply Chain Management der TUM School of Management der Technischen Universität München (Prof. Dr. Stefan Minner) ist zum 01.01.2023 oder früher eine Stelle (TVL-E13, 100%)

“Digital Logistics and resilient Supply Chains”

im Rahmen des Digital Logistics Laboratory zu besetzen.

Unsere aktuellen Forschungsprojekte beschäftigen sich mit der Digitalisierung und Entscheidungsunterstützung in der Logistik und dem Risikomanagement in globalen Lieferketten. Beispielhafte Themen und Projekte sind die Gestaltung und Optimierung robuster Lieferketten, Plattformökonomien im Transport, digitale Konzepte für die Inboundlogistik der Automobilindustrie sowie Logistikkonzepte für Retail/E-Commerce und urbane Logistik. In nationalen und internationalen Kooperationen mit Universitäten und Unternehmen bearbeiten wir Grundlagen- und anwendungsorientierte Forschungsprojekte mit Analyticsmethoden (Datengetriebene Optimierung, Operations Research, Machine Learning). Der Lehrstuhl bietet ein internationales Forschungsumfeld mit einer Anbindung an das DFG-Graduiertenkolleg „Advanced Optimization in a Networked Economy“.

Neben sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift besitzen Sie ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik oder einem anderen Studiengang mit einschlägigem quantitativem Schwerpunkt. Programmierkenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Operations Research und Machine Learning Methoden sind erwünscht.

Bei einer Einstellung im Angestelltenverhältnis wird eine entsprechende Vergütung nach TV-L gewährt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Hochschulabschluss, ggf. thematisch interessante Studienarbeiten) werden elektronisch bis zum 31.10.2022 erbeten an:


Prof. Dr. Stefan Minner

Logistik und Supply Chain Management, School of Management, Technische Universität München

Arcisstr. 21, D-80333 München

E-Mail: logistics.log@mgt.tum.de

The position is suitable for disabled persons. Disabled applicants will be given preference in case of generally equivalent suitability, aptitude and professional performance.

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: logistics.log@mgt.tum.de