Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal > Die Fakultät für Chemie der TU München sucht ab sofort eine/n Postdoc (m/w/d) in Vollzeit
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Die Fakultät für Chemie der TU München sucht ab sofort eine/n Postdoc (m/w/d) in Vollzeit

14.07.2021, Wissenschaftliches Personal

Unsere Arbeitsgruppe an der Fakultät für Chemie der Technischen Universität München sucht ab sofort zunächst auf 3 Jahre befristet eine/n Postdoc (m/w/d) in Vollzeit

Sie haben Interesse an einer Anstellung im Hochschulbereich, Freude an organisatorischen Aufgaben und am Umgang mit Studierenden und Mitarbeitenden aus aller Welt? Sie sind es gewohnt, selbständig und effizient zu arbeiten sowie im Team mitzudenken?


Auf Sie wartet ein vielfältiges Arbeitsgebiet mit viel Eigenverantwortung und individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem neuen, motivierten Lehrstuhlteam.


Ihre Aufgaben:
-Klonierung und Expansion von speziellen Stammzelllinien, inkl. hIPSC und mIPSC
-Differenzierung von hIPSC in verschiedene Zelltypen inkl. dopaminerge und kortikale Neurone
-Etablierung und Analyse von in-vitro Zellkultur Systemen, inkl Hochdurchsatz-Screens
-Generierung und Analyse von funktionellen Genomik Datensätzen
-Molekularbiologie, fortgeschrittenes Gene editing, Proteinbiochemie, Immunhistochemie und Fluoreszenzmikroskopie
-Verantwortung für die Einhaltung der biologischen Sicherheit, mit inbegriffen Schulungen von Mitarbeitern, Dokumentation
-Verantwortung für die Einhaltung der Qualitätskontrolle des Labors und der Berichtspflichten im Forschungsgebiet


Unsere Anforderungen:
-abgeschlossenes Studium im Bereich Biochemie, molekulare Zellbiologie und/oder Neurobiologie
-einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position gewünscht
-intensive (neuronale) Zellkulturerfahrung
-fortgeschrittene Kenntnisse in statistischer Auswertung (z.B. Prism und R)
-gute Kommunikationsfähigkeit, sorgfältige Arbeitsweise und Organisationstalent
-hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
-sehr gute schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
-routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen


Unser Angebot:
- Interessante Beschäftigung in einem internationalen Arbeitsumfeld
- Abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Universität
- Flexible Arbeitszeiten
- Eine Beschäftigungsvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
- Die Vollzeitstelle ist zunächst auf drei Jahre befristete


Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.


Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail in einem Dokument an anja.ammer@tum.de oder per Post an untenstehende Adresse bis spätestens 30.07.2021.


Bei Rückfragen steht Ihnen der Arbeitsgruppenleiter, Herr Professor Dr. Gil Gregor Westmeyer, unter der Telefonnummer 089/3187-2123 gerne zur Verfügung.
Technische Universität München
Fakultät für Chemie
Dekanat
Lichtenbergstraße 4, 85748 Garching


Im Fall der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.


Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.
Kontakt: anja.ammer@tum.de

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: anja.ammer@tum.de