Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal > Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) TU München Informatik für das Fakultätsgraduiertenzentrum
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) TU München Informatik für das Fakultätsgraduiertenzentrum

02.02.2021, Wissenschaftliches Personal

Am Fakultätsgraduiertenzentrum der Fakultät für Informatik (CeDoSIA, http://www.cedosia.gs.tum.de) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Bezahlung nach TV-L E13 (100%) zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich liegt in der Mitarbeit in der Geschäftsführung des Fakultätsgraduiertenzentrums,  insbesondere in der Organisation des Qualifizierungsprogramms und der Betreuung und Unterstützung der Doktoranden*innen. Darüberhinaus werden Sie die Aktivitäten zur Überführung der Fakultätsgraduiertenzentren in die neue TUM School of Computation, Information and Technology (SoCIT) unterstützen. Nach School-Gründung  werden Sie entsprechend im neuen SoCIT-Graduiertenzentrum mitarbeiten.

Es  besteht die Möglichkeit einer Promotion im Themenfeld der wiss. Sprecherin von CeDoSIA Prof. Dr. Susanne Albers (Theoretische Informatik) oder des stv. wiss. Sprechers Prof. Dr.-Ing. Jörg Ott (Connected Mobility). Die Stelle ist auch für eine wissenschaftliche Tätigkeit nach der Promotion (Postdoc) geeignet.

Ihre Voraussetzungen sind
  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik oder einem verwandten Gebiet
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische und konzeptionelle Denkweise, sowie Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Entsprechende Vorkenntnisse im gewählten Themenfeld der wissenschaftlichen Tätigkeit

Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Die TU München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Anfragen oder Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in elektronischer Form an Dr. Wolfgang Wörndl (woerndl@in.tum.de)

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: Dr. Wolfgang Wörndl, woerndl@in.tum.de