Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal > Akademischer Rat / Akademische Rätin a.Z. in Vollzeit
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Akademischer Rat / Akademische Rätin a.Z. in Vollzeit

16.07.2020, Wissenschaftliches Personal

Die Professur für Signalverarbeitung in der Erdbeobachtung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Akademische Rätin bzw. einen Akademischen Rat a.Z. in Vollzeit als StellvertreterIn für die Professorin.

Über uns

Die TUM-Professur für Signalverarbeitung in der Erdbeobachtung entwickelt innovative Methoden zur Informationsextraktion aus Fernerkundungsdaten in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung EO Data Science des DLR-Instituts für Methodik der Fernerkundung. Als Stellvertreter(in) der Professorin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Akademische Rätin bzw. einen Akademischen Rat (Besoldungsgruppe A13). Die Stelle kann auch im Angestelltenverhältnis besetzt und nach TV-L E14 besoldet werden und ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

Anforderung

Vielversprechende KandidatInnen benötigen eine abgeschlossene Promotion im natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich. Darüber hinaus erwarten wir:

• eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Master bzw. Diplom) im Bereich Geodäsie, Informatik, Mathematik, Datenwissenschaften oder vergleichbar

• Fachkenntnisse im Bereich der Erdbeobachtung/Fernerkundung oder KI/maschinelles Lernen bzw. in der Verarbeitung von Geodaten

• Nachweisbare wissenschaftliche Reputation im Fachbereich (z.B. nachgewiesen durch internationale Publikationen)

• Erfahrung in der Mitarbeiterführung und im Projektmanagement

Aufgaben

Ihre Aufgaben werden unter anderem folgende Tätigkeiten umfassen:

• Vertretung der Professorin in Gremien der universitären Selbstverwaltung

• Verantwortung der administrativen Prozesse an der Professur (z.B. im Bereich Personal, Infrastruktur, Arbeitssicherheit etc.)

• Verwaltung der Drittmittel der Professur

• Mitarbeit bei der Erstellung von Forschungsanträgen

• Verantwortung von Projektberichten

• Eigene Forschungsarbeiten

• Unterstützung der Lehrtätigkeiten an der Professur sowie eigene Lehre gemäß rechtlicher Vorgaben (i.d.R. 5 SWS)

Wir bieten

Wir bieten die Möglichkeit, einer erfolgreichen Forschungsgruppe mit herausragender internationaler Reputation beizutreten. Da es sich bei der Professur um eine gemeinsame Berufung von TUM und DLR handelt, bieten wir die attraktive Kombination von universitärer Grundlagenforschung und anwendungsnahen Großforschungsprojekten. Da die Technische Universität München eine Erhöhung des Frauenanteils anstrebt, werden Bewerbungen von Frauen ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbung

Interessierte KandidatInnen bitten wir ihre Dokumente, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse unter dem Stichwort "AkadRat" an m.schmitt@tum.de zu senden.

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: m.schmitt@tum.de