Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal > Doktorand/in Biologie/Chemie/Biochemie (m/w/d)
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Doktorand/in Biologie/Chemie/Biochemie (m/w/d)

05.08.2019, Wissenschaftliches Personal

In der Projektgruppe Radiation Immuno-Oncology am TranslaTUM des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München wird baldmöglichst eine/n Doktorand/in Biologie/Chemie/Biochemie (m/w/d) gesucht.

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1091 Betten und rund 4.000 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 170.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

In der Projektgruppe Radiation Immuno-Oncology am TranslaTUM
des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München wird baldmöglichst eine/n Doktorand/in Biologie/Chemie/Biochemie (m/w/d) gesucht.

Aufgabengebiet
Folgende Themenschwerpunkte, aus denen sich Doktorarbeiten entwickeln könnten, werden in unserem Labor bearbeitet:

o Identifizierung und molekulare Charakterisierung tumorspezifischer
Biomarker für das Imaging von Tumoren in frühen Stadien.
o Entwicklung neuer Strategien zur Radiosensitivierung von resistenten
Tumorzellen.

Ihr Profil
Für unsere translational angelegten Forschungsprojekte suchen wir eine/n
motivierte/n, selbständige/n jedoch teamorientierte/n Doktorand/in mit Flexibilität und Interesse an eigenverantwortlicher Tätigkeit. Wünschenswert wären Kenntnisse in zellbiologischen, immunologischen und molekularbiologischen Techniken sowie Interesse an tierexperimentellen Arbeiten (Tumormaus-Modelle).

Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13/50%.
Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung – möglichst per E-Mail – an:

Prof. Dr. Gabriele Multhoff Gabriele.Multhoff@tum.de
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
TranslaTUM, Radiation Immuno-Oncology
Einsteinstraße 25, 81675 München
www.translatum.tum.de/


Im Fall der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: Prof. Dr. Gabriele Multhoff, E-Mail: Gabriele.Multhoff@tum.de