Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal > Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für den Bereich hydrodynamische Modellierung (m/w/d)
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für den Bereich hydrodynamische Modellierung (m/w/d)

22.07.2019, Wissenschaftliches Personal

Der Lehrstuhl für Wasserbau und Wasserwirtschaft sucht einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für ein Forschungsvorhaben zum Hochwasserrückhaltepotential von Flutpoldern und Staustufen mit Kenntnissen in der hydrodynamischen Modellierung.

Über uns
Der Lehrstuhl für Wasserbau und Wasserwirtschaft der Technischen Universität München forscht u.a. in den Themenfeldern Hochwasser, Sedimenttransport, ökologische Wasserkraft und Habitatmodellierung. Im Bereich der Hochwasserforschung liegen die Schwerpunkte in der Untersuchung von Hochwasserwellenausbreitung und Retention und der Entwicklung geeigneter Schutzstrategien.
Anforderung
überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Hochschulstudium (M.Sc. oder Diplom) in Bau- oder Umweltingenieurwesen, bei geeignetem Profil auch in anderen Ingenieurwissenschaften sehr gutes Verständnis hydraulischer Prozesse fundierte Anwenderkenntnisse in der zweidimensionalen hydrodynamisch-numerischen Modellierung selbstständige, strukturierte wissenschaftliche Arbeitsweise und analytisches Denken sehr gute Deutschkenntnisse (eigenständige Verfassung von Forschungsberichten)
Aufgaben
Im Auftrag der bayerischen Wasserwirtschaftsverwaltung werden Forschungsvorhaben beispielsweise zum Hoch-wasserrückhaltepotential von Flutpoldern und Staustufen entlang der bayerischen Donau vom Lehrstuhl für Wasserbau und Wasserwirtschaft durchgeführt. Diese werden mit Hilfe hydrodynamischer Modellierung und Ziel der Erarbeitung von Empfehlungen für die wasserwirtschaftliche Praxis ab Mitte 2019 fortgeführt. Neben der Mitarbeit in den Forschungsprojekten des Lehrstuhls beteiligen Sie sich auch an der Betreuung der universitären Lehre.
Wir bieten
Wir bieten eine befristete Stelle (1 Jahr) als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d). Die Möglichkeit einer Folgefinanzierung und Promotion sind grundsätzlich möglich. Die Beschäftigung erfolgt mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe E13 TV-L, 100 %). Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an; Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Bewerbung
Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen: Stefan Giehl, per E-Mail stefan.giehl@tum.de oder 089 289 23138 Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Senden Sie diese bitte (bevorzugt per E-Mail) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums bis spätestens zum 15.08.2019 an: Technische Universität München Lehrstuhl für Wasserbau und Wasserwirtschaft Prof. Dr.sc.tech. Peter Rutschmann Arcisstraße 21, 80333 München peter.rutschmann@tum.de

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: stefan.giehl@tum.de

More Information

http://www.wb.bgu.tum.de/

2DHD Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für den Bereich hydrodynamische Modellierung (m/w/d), (Type: application/pdf, Size: 33.1 kB) Save attachment