Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München
150 Jahre culture of excellence – Besuchen Sie die Jubiläumswebsite www.150.tum.de!

Technische Universität München

Sitemap > Veranstaltungen und Termine > "Wald – 10.000 Klafter Holz oder eine grüne Menschenfreude" (eine Performance)

 Vortrag

"Wald – 10.000 Klafter Holz oder eine grüne Menschenfreude" (eine Performance)

Dienstag 23.10.2018, 19:00 - 21:30



Veranstaltungsort:

Lindenkeller Freising (Veitsmüllerweg 2) 

Vortragender
Prof. Michael Suda, TUM-Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik

Am 23.10.2018 spricht Prof. Dr. Michael Suda vom TUM-Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik über den Wald. Was für den Einen ein stiller Rückzugsort ist, ist für Andere ein Wirtschaftsgut oder eine Art Sport- und Freizeitpark im Grünen. Zusammen mit Lehrstuhl-Mitarbeiterin Dr. Anika Gaggermeier beleuchtet Prof. Suda die Vielfalt dieser Interessen und die daraus entstehenden Herausforderungen in Form einer künstlerisch-kabarettistischen Performance.

Wälder wurden und werden mit sehr unterschiedlichen, individuellen Bedeutungen aufgeladen: Menschen gehen in den Wald, um aktiv ihre Freizeit zu gestalten – etwa beim Pilze sammeln, Sporttreiben oder Geocaching, aber auch zum "Abschalten" im Grünen. Zugleich gilt der Wald als Wirtschaftsgut, in dem traditionell Bäume gefällt werden: Holz befriedigt als Baumaterial und wertvoller Rohstoff schließlich unzählige menschliche Bedürfnisse, von der Wiege über Büro und Toilette bis zur Bahre. Für viele Kommunen ist der Wald zudem ein wertvoller Quell reinen Trinkwassers.

In einem dichtbesiedelten Raum wie Deutschland müssen solche individuellen und gesellschaftlichen Bedürfnisse auf einer sehr begrenzt vorhandenen Waldfläche erfüllt werden. Das führt zwangsläufig zu einem Aufeinanderprallen der Interessen. Aus diesem Grund braucht es neben gesetzlichen Regeln auch Persönlichkeiten, die in der Lage sind, zwischen den oft gegensätzlichen Positionen und Ansprüchen an den Wald zu vermitteln. Im Vortrag werden spielerisch die unterschiedlichen Bedürfnisse und Blickwinkel auf den Wald dargestellt und aktuelle Forschungsergebnisse präsentiert.


Veranstalter
Dekanat WZW

Ansprechpartner
Janine Büscher, buescher@wzw.tum.de


 Back to Calendar