Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München
150 Jahre culture of excellence – Besuchen Sie die Jubiläumswebsite www.150.tum.de!

Technische Universität München

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Schwarzes Brett > Studentische Hilfskräfte, Praktikantenstellen, Studienarbeiten

Studentische Hilfskräfte, Praktikantenstellen, Studienarbeiten

Hier finden Sie Stellen für Studentische Hilfskräfte, Praktikantenstellen an der TU München sowie Studienarbeiten
1 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 Die nächsten 10 Artikel
07.09.2009
Semesterarbeit: Integration einer Einschereranalyse in eine reale Fahrzeugumgebung expired

Spannend und dynamisch - Das Umfeld


Fahrerassistenzsysteme bieten dem Fahrer immer mehr Sicherheit und Komfort. Gerade in schwierigen und/oder anstrengenden Phasen des Autofahrens können sie den Fahrer zielgerichtet unterstützen. Dabei haben anspruchsvolle Assistenzsysteme das Ziel, unfallvermeidend und entlastend zu wirken.

Dieses Angebot bietet Ihnen die einmalige Chance, schon während der Diplomarbeit die Abteilung „Vorentwicklung Fahrerassistenzsysteme“ der AUDI AG kennenzulernen. Sie sitzen vor Ort in Ingolstadt. Ihr Thema genügt hohen wissenschaftlichen Ansprüchen – dafür sorgt ein im Wesentlichen aus Doktoranden bestehendes Forschungsteam.

Fordernd und vielfältig - Ihre Aufgaben

Im Rahmen eines Vorentwicklungs-Projekts der AUDI AG soll ein vollautonomes Fahrzeug entwickelt werden, das den Fahrer bei monotonen Fahraufgaben entlastet. Hierbei ist eine Analyse möglicher Einscherer essentiell. In dieser Semesterarbeit sollen bereits bestehende Algorithmen, die auf Idealdaten getestet wurden, auf Realdaten implementiert werden. Ziel ist ein performantes und funktionssicheres Modul zu Einschererklassifikation. Bei dieser Semesterarbeit lernen Sie die Entwicklungs- umgebung ADTF kennen, die mittlerweile von mehreren Fahrzeugherstellern und –zulieferern genutzt wird.

Ihre Arbeit wird zielgerichtet dafür genutzt werden, im alltäglichen Straßenverkehr Leben zu sichern!
read more

Kontakt: extern.michael.reichel@audi.de Null172-279233Neun

07.09.2009
Semesterarbeit: Modellierung der Egodynamik für eine Ausweichanalyse expired

Spannend und dynamisch - Das Umfeld


Fahrerassistenzsysteme bieten dem Fahrer immer mehr Sicherheit und Komfort. Gerade in schwierigen und/oder anstrengenden Phasen des Autofahrens können sie den Fahrer zielgerichtet unterstützen. Dabei haben anspruchsvolle Assistenzsysteme das Ziel, unfallvermeidend und entlastend zu wirken.

Dieses Angebot bietet Ihnen die einmalige Chance, schon während der Diplomarbeit die Abteilung „Vorentwicklung Fahrerassistenzsysteme“ der AUDI AG kennenzulernen. Sie sitzen vor Ort in Ingolstadt. Ihr Thema genügt hohen wissenschaftlichen Ansprüchen – dafür sorgt ein im Wesentlichen aus Doktoranden bestehendes Forschungsteam.

Fordernd und vielfältig - Ihre Aufgaben

Im Rahmen eines Vorentwicklungsprojektes der AUDI AG existiert bereits ein erster Entwurf einer Ausweichanalyse. Diese dient der Unfallvermeidung in strukturierten Umgebungen. Hierauf aufbauend soll die mögliche Eigendynamik des Fahrzeuges exakter berücksichtigt werden. Ergebnis Ihrer Arbeit ist eine genaue Modellierung der Grenzen des Fahrverhaltens.

Ihre Arbeit wird zielgerichtet dafür genutzt werden, im alltäglichen Straßenverkehr Leben zu sichern!
read more

Kontakt: extern.michael.reichel@audi.de - NULL172-279233NEUN

03.09.2009
HiWi- und Praktikantenstellen, Studienarbeiten expired

Mitarbeit an Projektarbeiten „Nachhaltigkeitszertifizierung“
read more

Kontakt: bauphysik@tum.de

04.08.2009
HiWi: Schutzsystem gegen Produktpiraterie: Aufbau IT-System

Im Forschungsprojekt ProAuthent wird ein Schutzsystem gegen Produktpiraterie im Maschinen- und Anlagenbau entwickelt. Dieses besteht im Wesentlichen aus einem gekennzeichneten Bauteil, welches durch ein Lesegerät automatisch in der Maschine erkannt werden soll, und einem IT-System, das die Prüfung der Originalität durchführt, die Prüfergebnisse dokumentiert und es ermöglicht, die betrachteten Bauteile entlang der logistischen Kette zu verfolgen. Zur Unterstützung bei der Ausgestaltung des IT-Systems suchen wir einen Hiwi.
read more

Kontakt: durchholz@fml.mw.tum.de

27.07.2009
studentische Hilfskraft zur Projektunterstützung „Flexible und präzise Positionsbestimmung von Flurförderzeugen im Indoor- und Outdoor-Bereich“

Recherchetätigkeiten im Umfeld der Fördertechnik und Positionsbestimmung
read more

Kontakt: hohenstein@fml.mw.tum.de

14.07.2009
Studentische Hilfskraft "Kenntnisse im Datenbank-design, SQL und PHP"

Aufbau einer Datenbank mit GUI
read more

Kontakt: hohenstein@fml.mw.tum.de

10.07.2009
HiWi-Stelle: Anforderungsmanagement

Erstellung eines Konverters für das Management von Anforderungen bei der Vergabe von Tiefbau-Projekten
read more

Kontakt: schorr@fml.mw.tum.de

01.07.2009
Studentische Hilfskraft für Sommeruniversität

Studentische Hilfskraft für Sommeruniversität
read more

Kontakt: sommeruni@zv.tum.de

23.06.2009
HiWi- und Praktikantenstellen, Studienarbeiten


read more

Kontakt: Nastaran Matthes, nastaran.matthes@in.tum.de

10.06.2009
HiWi für das Selbstlernzentrum WZW gesucht


read more

Kontakt: slz-weihenstephan@web.de

1 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 Die nächsten 10 Artikel