Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Sitemap > Presse & Kommunikation > Pressemitteilungen > TUM-Karriereforum für Studierende und Absolventen der Lebenswissenschaften
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

IKOM Life Science

TUM-Karriereforum für Studierende und Absolventen der Lebenswissenschaften

Bei der IKOM - hier die Messe 2008 in Garching - steht das Netzwerken im Mittelpunkt.

26.04.2010, Pressemitteilungen

Die IKOM Life Science, das Karriereforum von und für Studierende am Standort Weihenstephan der TU München (TUM), lädt bereits zum dritten Mal zum Netzwerken ein: Am 5. Mai können Studierende und Absolventen lebenswissenschaftlicher Studiengänge einen ganzen Tag lang wertvolle Kontakte mit Firmenvertretern aus Biotechnologie und Life Sciences knüpfen.

Die IKOM Life Science öffnet auch in diesem Jahr am Standort Weihenstephan der TUM wieder ihre Türen: Am 5. Mai 2010 bietet die Karrieremesse für die Lebenswissenschaften allen Studierenden sowie Absolventinnen und Absolventen aus Biowissenschaften, Lebensmittel-, Forst- und Agrarwissenschaften eine Plattform für den erfolgreichen Berufseinstieg. Sie können in professionellem Umfeld persönliche Kontakte zu Unternehmen knüpfen. Die Veranstaltung findet von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr im zentralen Hörsaalgebäude des Wissenschaftszentrums Weihenstephan der TU München (Adresse: Maximus-vom-Imhof-Forum 6, Freising) statt.

Die Auswahl der potenziellen Arbeitgeber ist dabei groß: 29 Unternehmen aus der Branche – mehr noch als in den Jahren zuvor – suchen das Gespräch mit dem qualifizierten Nachwuchs. Vom Biotechnologieunternehmen über den Lebensmittelkonzern bis zu Unternehmen der industriellen Landwirtschaft werden alle interessanten Branchen und Unternehmensgrößen vertreten sein, vom Start-Up bis zum etablierten Konzern. Dieser Aussteller-Andrang ist ein klares Zeichen, wie attraktiv die Absolventinnen und Absolventen aus Weihenstephan für Deutschlands Top-Arbeitgeber sind.

"Viele Unternehmen waren letztes Jahr überrascht, wie gut sie den motivierten Studierenden ihre Branche näher bringen konnten", so Christoph Müller, Leiter der IKOM. Um diesen Aspekt noch weiter auszubauen, wird es dieses Jahr auf der IKOM Life Science zum ersten Mal Kurzvorträge der teilnehmenden Firmen geben. Dabei werden sowohl Themen zur Unternehmensstruktur als auch zur allgemeinen Arbeitsmarktsituation behandelt. Die Vorträge werden am Vormittag stattfinden, um im Anschluss noch die Möglichkeit für einen weiterführenden Dialog am Stand zu geben.

Das IKOM-Team lädt Sie herzlich zur IKOM Life Science ein. Als Pressevertreter bietet Ihnen die IKOM gern Gelegenheit, am 5. Mai mit Studierenden, Firmenvertretern und natürlich auch mit den ehrenamtlichen, studentischen Mitarbeitern der IKOM ins Gespräch zu kommen. Bitte melden Sie sich unter presse@ikom.tum.de – das Team unterstützt Sie gern in der Recherche und Vorplanung Ihrer Berichterstattung.


Hintergrund-Informationen zur IKOM:
Die IKOM - das Karriereform der TU München - geht auf eine studentische Initiative zurück. Die erste IKOM, die damals noch "Industriekontakte München" hieß, fand 1989 mit 25 Unternehmen statt. Im Jahr 2007 kam mit der IKOM Bau eine erste Spezialisierung dazu, 2008 mit der IKOM Life Science die zweite. Mittlerweile nehmen insgesamt über 260 Unternehmen an den drei Karriereforen der IKOM teil. Darüber hinaus bietet die IKOM für Studierende eine Vielzahl von Workshops, Vorträgen und Exkursionen an. Mit IKOM Market Research analysiert sie zudem den Arbeitsmarkt für Absolventen der MINT-Fächer. Damit ist die IKOM in München ein wichtiger Partner für den Berufseinstieg junger Akademiker. Das Team besteht ausschließlich aus Studenten der TU München, die sich in ehrenamtlicher Arbeit engagieren. Die IKOM arbeitet gemeinnützig.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://www.ikom.tum.de

100426_IKOM-LifeSciences_VH.pdf Druckversion dieser Pressemitteilung, (Type: application/pdf, Size: 129.1 kB) Save attachment

Corporate Communications Center

Public Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Ansprechpartner

Termine heute

keine Termine eingetragen.

Veranstaltungskalender