Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > TUM-Biologie in der „Bundesliga“
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Bestnoten in CHE-Forschungsranking:

TUM-Biologie in der „Bundesliga“

22.02.2008, Press releases

Die Biologie im Wissenschaftszentrum Weihenstephan trägt dazu bei, dass die TU München ihren deutschen Spitzenplatz im Forschungsranking des Centrum für Hochschulentwicklung CHE (Bielefeld) stabil erhalten und den Abstand zur LMU München (Platz 3) vergrößern konnte.

Dazu Präsident Prof. Wolfgang A. Herrmann: „Die Forschungsstärke unserer Biologie ist das logische Ergebnis unserer Strukturpolitik für den Standort Weihenstephan, wo ab 1996 die gesamte Biologie konzentriert und um weitere Professuren erweitert wurde. Die TUM-Biologie wirke aus der Mitte ihrer großen Fakultät heraus in die Agrar-, Forst-, Öko- und Ernährungswissenschaften hinein, wie dies an keinem anderen Wissenschaftsstandort in Deutschland der Fall sei. Es zahle sich jetzt aus, so Herrmann, dass die TUM in die Biologie investiert und forschungsstarke Professoren berufen hat, und dass nur wirklich geeignete Studenten zum TUM-Biologiestudium zugelassen werden.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://www.dashochschulranking.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

19:00 - 21:30

Jahreskonzert
(Social Event)

Calendar of events