Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Chinesische Delegation besucht das Ausbildungszentrum AuTUM
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Chinesische Delegation besucht das Ausbildungszentrum AuTUM

02.02.2007, Press releases

Das Ausbildungszentrum für die nichtakademische Berufsausbildung der Technischen Universität München (AuTUM) in Garching ist eine Einrichtung mit Vorbildcharakter. Das hat sich schon bis ins ferne China herumgesprochen. So besucht nun eine Delegation der Ausbildungsakademie der Technischen Universität Beijing das AuTUM, um sich über die Erfolge der Einrichtung zu informieren.

Prof. Dr. Wilfried Huber, Direktor des Zentralinstituts für Lehrerbildung und Lehrerfortbildung (ZLL), empfängt die 13 Professoren und Dozenten der Technischen Universität Beijing am Mittwoch, den 7. Februar 2007 um 10 Uhr im Besprechungsraum des Fakultätservicebüros der Fakultät für Chemie (Raumnummer 26401). Josef Heinrich, der Leiter des AuTUM, stellt dann die Ausbildungseinrichtung vor.

Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Bitte benutzen Sie den Haupteingang der Fakultät für Chemie (Lichtenbergstr. 4, 85748 Garching, siehe beigefügter Lageplan). Von dort werden Wegweiser zum Besprechungsraum aufgestellt.

Das AuTUM wurde 2002 gegründet, um die Organisation der Lehrlingsausbildung an den verschiedenen Standorten der Hochschule zu vereinheitlichen und zu zentralisieren. Es hat sich seitdem als Nahtstelle und Drehscheibe für alle Belange der beruflichen Ausbildung an der Hochschule etabliert. Handwerk und Wissenschaft gehören an der Technischen Universität München zusammen. Das breite Spektrum des Ausbildungsbetriebes TUM umfasst Bereiche wie Informatik mit den Ausbildungsberufen Fachinformatiker und IT-Systemelektroniker, aber auch Laborberufe wie Biologie- und Chemielaborant. Auch bildet die Hochschule in handwerklichen Berufen aus wie Elektromechaniker, Feinmechaniker, Mechatroniker und Baustoffprüfer. Die Berufe des Gärtners (Fachrichtungen Gemüse, Obstbau, Zierpflanzenbau), des Landwirts und Tierpflegers können ebenso an der TUM erlernt werden. Die Auszubildenden können aus 17 Lehrberufen auswählen.


Kontakt:
Ausbildungszentrum für die nichtakademische Berufsausbildung (AuTUM)
Josef Heinrich
Telefon: 089/289-13159
Telefax: 089/289-13180

Kontakt: AuTUM@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

00:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

09:00 - 20:00

TUM Entrepreneurship Day 2022
(Social Event)

17:15 - 18:30

Molecular uptake mechanisms controlling plant growth.
(Vortrag)

18:00 - 19:00

Promotion – und dann? Fokus: Life Sciences
(Vortrag)

18:15 - 20:00

Abenteuer Führung
(Vortrag)

Calendar of events