Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Hervorragende Diplomarbeiten an der TU München
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

VDI/VDE ehrt herausragende Absolventen

Hervorragende Diplomarbeiten an der TU München

18.11.2005, Press releases

Sechs Absolventen der TU München sind unter den Preisträgern, die von den VDI Bezirksvereinen München, Ober- und Niederbayern sowie dem Bezirksverein Südbayern des VDE für herausragende Diplomarbeiten ausgezeichnet wurden.

Die Absolventen erhielten gestern bei der Verleihung im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie ein Preisgeld von jeweils 250 Euro sowie die freie Verbandsmitgliedschaft für ein Jahr.

Alle TUM-Preisträger haben ihr Studium mit der Note 1.0 abgeschlossen:

Peter Breun (25), Studiengang Elektro- und Informationstechnik/Diplom, Thema „Precoding for the Wireless Broadcast Channel based on Partial Channel Knowledge“

Philipp Dietsch (28), Bauingenieurwesen/Diplom, Thema „Analytische Untersuchungen zum Tragwerkverhalten der Schwalbenschwanz-Zapfenverbindung“

Marco Konle (26), Energie- und Prozesstechnik/Diplom, Thema „Simultane PIV-LIF-Messungen zur Bestimmung der Flammenstreckungsrate“

Anja Oehler (26), Forst- und Holzwissenschaft/Master, Thema „Bewertung der Konsequenzen ausgewählter Bewirtschaftungsbeschränkungen: Eine Studie am Beispiel des Pack Forest (USA)“

Cornelia Rauh (24), Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel/Diplom, Thema „Thermofluiddynamische Prozesse bei der Ultra-Kurzzeit-Hochdruckbehandlung von Lebensmitteln“

Florian Rist (30), Architektur/Diplom, Thema „Bewegliche Systeme in der Architektur“


Mit dieser Auszeichnung sollen die hervorragenden Studienleistungen der insgesamt 26 Preisträger von Hochschulen in Bayern, Österreich und Italien gewürdigt werden. Gleichzeitig sollen die Absolventen ermutigt werden, sich neben ihrer Berufstätigkeit auch in technisch-wissenschaftlichen Verbänden für das Ansehen und die Belange der Ingenieure einzusetzen.

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

14:00 - 16:00

Studium (fast) fertig - und nun?
(Workshop)

Calendar of events