Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > „Mädchen machen Technik“ an der TU München
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Schokolade im Blut und Zitronen als Stromquellen

„Mädchen machen Technik“ an der TU München

Mädchen machen Technik

09.06.2005, Press releases

Ferienprogramm 2005 bayerischer Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Wie kann man mit Mathematik eine eigene Kollektion entwerfen? Was passiert mit der Schokolade im Blut? Wie lassen sich Gummibärchen in einem chemischen Labor herstellen? Antworten auf diese und viele andere spannenden Fragen liefert auch heuer das Ferienprogramm „Mädchen machen Technik“. In 30 verschiedenen Projekten können Mädchen zwischen zehn und 14 Jahren auf spielerische Weise Naturwissenschaften und Technik, Mathematik und Informatik kennenlernen.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bayerischer Hochschulen und Forschungseinrichtungen zeigen den jungen Teilnehmerinnen, wie sie einen Computer bauen und programmieren können, wie sich eine eigene Homepage erstellen lässt oder inwiefern Bernstein und Zitrone als Stromquellen dienen können.

Veranstalterin ist die Agentur Mädchen in Wissenschaft und Technik an der TU München. An dem Projekt, initiiert von der Frauenbeauftragten der TUM, beteiligen sich inzwischen auch die LMU München, die Fachhochschulen Ingolstadt, München und Landshut, das GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit sowie verschiedene Fraunhofer- und Max-Planck-Institute.

Die Teilnahme kostet pro Tag fünf Euro, mit Ferienpass vier Euro.

Das Programm inklusive Anmeldeformular ist ab sofort bei der Agentur Mädchen in Wissenschaft und Technik erhältlich, außerdem im Internet unter http://www.maedchenmachentechnik.de.


Kontakt:

Agentur Mädchen in Wissenschaft und Technik
Eine Einrichtung der Frauenbeauftragten der TUM
Barbara Krischer
Tel (089) 289-22276
E-Mail: agenturM@tum.de

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://www.maedchenmachentechnik.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

16:30 - 18:00

VO Space Communication & Operations
(Lehrveranstaltung)

00:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

17:00 - 19:00

Geodätisches Kolloquium
(Vortrag)

18:00 - 19:00

Career Opportunities in the EU
(Vortrag)

Calendar of events