Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > „Mit dem Alumni-Netzwerk steht und fällt die Universität der Zukunft“
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

15.000 eingetragene Ehemalige

„Mit dem Alumni-Netzwerk steht und fällt die Universität der Zukunft“

25.04.2005, Press releases

alumni-clubs.net, der Verband der Alumni-Organisationen im deutschsprachigen Raum, bietet auf der 10. und bisher größten Jahres-Konferenz vom 29. April bis 1. Mai 2005 an der TU München (TUM) über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein umfassendes Programm zu aktuellen Strategien und Praktiken des Alumni-Managements.

TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann hält am 30. April um 9.30 Uhr im Audimax an der Arcisstr. 21 einen Vortrag über das Konzept und die Praxis des Alumni-Netzwerks KontakTUM.

Vorträge, Workshops und Diskussionen zu Themen wie Mentoring, Career Service und Hochschulentwicklung dienen dem Ideen- und Erfahrungsaustausch von Alumni-Organisatoren aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Frage, wo und wie die Alumni-Arbeit am besten organisatorisch eingebunden wird – zentral oder dezentral – sowie Strategien des Fundraisings stehen im Zentrum der Konferenz.

Die Alumni-Arbeit an den deutschsprachigen Hochschulen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Viele Universitäten und Fachhochschulen investieren beträchtliche Mittel, um ihre ehemaligen Absolventen zu finden und sie auf verschiedene Weise mit ihrer alten Bildungsstätte erneut in Kontakt zu bringen.

Die TUM hat unter der Leitung von Präsident Wolfgang A. Herrmann schon früh die strategische Bedeutung der Alumni-Arbeit für die Hochschulentwicklung erkannt. „Mit dem Alumni-Netzwerk steht und fällt die Universität der Zukunft“, ist Herrmann überzeugt. Seit 1999 wurde der Aufbau des zentralen Alumni-Netzwerks KontakTUM systematisch gefördert. Die TUM mit ihren inzwischen 15.000 eingetragenen Ehemaligen gilt auch in der Alumni-Arbeit als eine der führenden Universitäten Deutschlands.

Im Vorfeld der Konferenz hat die TUM erstmals alle Alumni-Vertreter bayerischer Hochschulen zu einem Regionaltreffen im Rahmen eines gemeinsamen Workshops eingeladen.


Kontakt:

Technische Universität München
Studenten Service Zentrum
Alumni & Career
Gerlinde Friedsam M.A.
80290 München
Tel: 089-289-22564
Fax: 089-289-22870
E-Mail: friedsam@alumni.tum.de

alumni-clubs.net e.V.
1. Vorsitzender
Dipl.-Kfm. Christian Kramberg
Tel: 0621-181-1058
Fax: 0621-181-1140
E-Mail: info@alumni-clubs.net

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://www.alumni-clubs.net/

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

08:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

18:00 - 19:00

Managing Cultural Differences in the Workplace
(Vortrag)

Calendar of events