Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > TU-Klinikumschef Professor Jörg Siewert 65 Jahre
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Arzt, Hochschullehrer und Manager aus Leidenschaft:

TU-Klinikumschef Professor Jörg Siewert 65 Jahre

07.02.2005, Press releases

Präsident Herrmann: "Ein starker Chef mit klaren Zielen."

Der Chirurg Professor Jörg Siewert feiert am 8. Februar 2005 seinen 65. Geburtstag. Nach den Lehrjahren in Göttingen wurde er 1982 Nachfolger des legendären Georg Maurer, auf dessen Initiative die Gründung des TU-Klinikums rechts der Isar zurückgeht. Es gehört heute zu den renommiertesten Universitätsklinika in Europa. In den wissenschaftlichen Rankings steht es vielfach vor den um ein Mehrfaches größeren Konkurrenten. Vor allem in der jüngeren Vergangenheit hat sich aus der Entwicklung der TU München heraus die Medizintechnik als spezifischer Schwerpunkt herausgebildet.

"Diese Entwicklung hat Jörg Siewert aktiv und weitsichtig gefördert. Er hat als kräftiger Motor die Integration des Klinikums in die TU München vorangetrieben. In seiner fachlichen Verschränkung mit den Ingenieurwissenschaften setzt das TU-Klinikum neue Standards. Siewert ist ein starker Chef mit klaren Zielen, wir verdanken ihm viel," sagte TU-Präsident Herrmann. Neben der Medizintechnik ist es auch die Ernährungsmedizin, die in der Verbindung mit dem Standort Weihenstephan eine Spezialität der TU München sei.

Professor Siewert zählt zu den renommiertesten Vertretern der Deutschen Chirurgie. Sein wissenschaftliches Spezialgebiet ist die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre, wo er sich durch filmische Darstellung einer selbst entwickelten Operationstechnik zur Rekonstruktion nach totaler Magenresektion ebenso einen Namen gemacht hat wie durch zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen, Monographien, Handbücher und Operationslehren. In seiner Funktion als Ärztlicher Direktor hat sich Professor Siewert große Verdienste um die Struktur des Klinikums, das Zusammenwirken von Krankenversorgung und medizinisch-klinischer Wissenschaft sowie mit forschungsorientierten Konzepten erworben. Die diagnose-orientierte Zentrenbildung des Klinikums gilt weithin als vorbildlich.

Siewerts Leistungen kommen auch in zahlreichen Ehrungen und Auszeichnungen zum Ausdruck, u.a. Bayerischer Verdienstorden, Bundesverdienstkreuz am Bande, Officier de l’Ordre de la Légion d’honneur, Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse (Österreich), Deutscher Krebspreis 1994, Präsident der International Surgical Society, Ehrenmitglied der American Surgical Association, Mitglied der Akademie der Naturforscher "Leopoldina".

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact