Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Vertrag mit Lomonosov-Universität unterzeichnet
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

TU München kooperiert mit Moskau

Vertrag mit Lomonosov-Universität unterzeichnet

18.05.2001, Press releases

Schwerpunkt in der Physik - FRM-II als besondere Attraktion

Zum Abschluß seiner mehrtägigen Osteuropareise, die ihn nach St. Petersburg und Moskau führte, haben TU-Präsident Prof. Wolfgang A. Herrmann und der Rektor der Lomonosov Moscow State University Prof. Viktor Antonovich Sadovnichii heute (18. Mai 2001) in Moskau einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Die Vereinbarung ist das Ergebnis bereits bestehender Verbindungen, insbesondere in den Naturwissenschaften. Weiterer Vertragspartner ist das Lebedev- Institut für Physik der Russischen Akademie der Wissenschaften, das bedeutendste Forschungsinstitut auf dem Gebiet der physikalischen Grundlagenforschung in der Russischen Förderation. Sechs Nobelpreisträger sind bisher aus dem Institut hervorgegangen. Eines der Forschungsgebiete ist die Neutronenoptik. Die berühmte Cherenkov-Strahlung, ein mit der Freisetzung von Neutronen einhergehender Leuchteffekt, ist dort entdeckt worden. Das Lebedev-Institut zählt derzeit fast 3.000 Mitarbeiter, davon 200 Professoren. Als besondere Attraktion der TU München wurde von den Moskauer Wissenschaftlern bei Vertragsunterzeichnung die Neue Forschungs-Neutronenquelle FRM-II der TU München in Garching hervorgehoben.

TU-Präsident Herrmann hat zu Beginn seiner Reise am 17. Mai in St. Petersburg bereits eine Kooperationsvereinbarung mit dem renommierten Ioffe-Institut unterzeichnet.

Anläßlich der "Bayerischen Tage" in Moskau im Juli 2001 soll eine weitere Kooperation auf dem Gebiet der Medizintechnik aufgenommen werden.

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact