Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Vortragsreihe Technik und Ethik an der TU in Garching
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Auswirkungen der Globalisierung auf Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft

Vortragsreihe Technik und Ethik an der TU in Garching

12.09.2003, Press releases

Der Arbeitskreis "Technik und Ethik" an der TU München lädt im Wintersemester 2003/2004 in Zusammenarbeit mit der Katholischen und Evangelischen Hochschulgemeinde zu vier Vorträgen zum Thema "Globalisierung" nach Garching ein. Namhafte Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft berichten über Entwicklungen und Auswirkungen der Globalisierung auf Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Das Kolloquium ist Teil des geistes-, kultur-, und sozialwissenschaftlichen Studienangebotes der Carl von Linde-Akademie an der TU München.

Ethisches Nachdenken gewinnt heute in Technik und Naturwissenschaft zunehmend an Bedeutung. Besonders laut ist der Ruf nach ethischen Maßstäben und Richtlinien zu hören angesichts technischer Entwicklungen, die als bedrohlich empfunden werden. Ethik der Technik wird hierbei oft verkürzt als Verbotskatalog verstanden. Tatsächlich reicht ethisches Fragen aber weiter. Was sollen wir mit den Mitteln der Technik machen, damit unser Leben gelingt? Die Vortragsreihe möchte dazu Denkanstöße geben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Programm:

Mittwoch, 10. Dezember 2003
Wirtschaft - Globalisierung - sozialer Wohlstand
Prof. Dr. Hans-Werner Sinn
ifo Institut für Wirtschaftsforschung, München

Dienstag, 13. Januar 2004
Die Rolle der Religion in einer globalisierten Gesellschaft
Prof. Dr. Franz Wolfinger
Institut für missionstheologische Grundlagenforschung, missio München

Dienstag, 27. Januar 2004
Gefahren der Globalisierung für die offenen Gesellschaft
Prof. Dr. Wolfgang Bonß
Fakultät für Staatswissenschaften, Universität der Bundeswehr München

Dienstag, 3. Februar 2004
Globalisierung und Wissenschaft
Prof. Dr. Richard Ernst
ETH Zürich, Nobelpreisträger (1991), Mitglied im Hochschulrat der TU München

Zeit: jeweils 17:15 Uhr
Ort: Hörsaal 1 bzw. Multimediaraum, Fakultät für Mathematik und Informatik,
Boltzmannstr. 3, 85748 Garching.
Weitere Informationen unter: "www.te-et.vo.tu-muenchen.de"

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact