Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Presse & Kommunikation > Pressemitteilungen > Musikalisches Kabarett in der neuen Bibliothek
auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Musikalisches Kabarett in der neuen Bibliothek

25.04.2003, Pressemitteilungen

Zur feierlichen Eröffnung der neuen Teilbibliothek Weihenstephan der TU München findet am Mittwoch, 30. April 2003, ein Musikalisches Kabarett statt. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Salome Kammer (Gesang) und Peter Ludwig (Piano) präsentieren ihr Programm "Chanson Bizarre". Ab 18 Uhr besteht die Möglichkeit, die neue Bibliothek zu besichtigen. Das Gebäude liegt direkt an der Hohenbachernstraße.

Nach "Die vertonte Frau", dem überaus erfolgreichen zweiten Programm von Salome Kammer und Peter Ludwig, mit dem sie in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft gastierten, präsentiert das Duo nun mit "Chanson Bizarre" seinen dritten Kabarettabend. Das Textmaterial ihrer bizarren Chansons beziehen die beiden Musiker unter anderem aus Vorlesungsverzeichnissen, Medikamentenbeipackzetteln, Verordnungen und Bestimmungen - Deutsche Wirklichkeit im wahrsten Sinne des Wortes.

Bei Ihrem Gastauftritt in Freising-Weihenstephan zur feierlichen Eröffnung des neuen Bibliotheksgebäudes der TU München wird das Duo die Freisinger Hochschulwelt natürlich nicht aussparen und sich in ihren Texten auch der akademischen Wirklichkeit Weihenstephans widmen.

Karten sind zum Preis von drei Euro im Vorverkauf bei der Buchhandlung Abraxas, Freising, sowie in der TU-Bibliothek (Weihenstephan und München) erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten vier Euro. Im Eintrittspreis sind ein Freigetränk und eine frische Breze enthalten.

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Public Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Ansprechpartner